FA wechsel??

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von claud83 15.03.06 - 09:09 Uhr

Hallo,

ich habe mal eine wichtige Frage. Kann ich jetzt einfach zwischen durch den FA wechseln mir ist der weg zu meinem jetzigen FA zuweit (Std. fahrt mit Auto).
Auf was sollte ich beim neuen FA achten??
Danke für die antworten.

LG Claudi +#ei 8.Woche

Beitrag von analena 15.03.06 - 09:16 Uhr

Hallo,
ich denke, FA-Wechsel ist sicherlich kein Problem. Solltest du auch machen, wenn dir die Fahrerei zu stressig wird - und je weiter die SS, umso öfter musst du ja auch hin. Am günstigsten ist es wohl, wenn du dich im Bekanntenkreis umhörst, was die für Erfahrungen mit ihrern Frauenärzten gemacht haben. Dann kann man schon mit einem anderen Gefühl hingehen. Ansonsten, würde ich sagen, austesten!
Weiterhin eine schöne SS!!
Viele Grüße
Analena

Beitrag von nicole24berlin 15.03.06 - 10:35 Uhr

hallo

habe auch den fa gewechselt ohne probleme. solltest nur dein jetzigen anrufen und ihn bescheid sagen. ist nur fair

liebe grüsse nicole und#baby 18 ssw