pastinaken?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von tautroepfchen 15.03.06 - 09:41 Uhr

Hallo,

was genau sind eigendlich Pastinaken...???#kratz
ist das eher sowas wie Kartoffel oder ist das eher was "Gemüsigeres" (ich weiß,Kartoffel ist auch Gemüse...) wie Karotte oder so...???
Ich meine...kann ich ihr das mit Gemüsebrei und ein bisschen Fleischbrei geben oder eben eher mit Kartoffel-Fleischbrei ???#koch
Wie schmeckt das??? neutral,süßlich...? wie fest ist die "Pampe"?

Danke
Christiane

Beitrag von dodo0405 15.03.06 - 10:06 Uhr

Pastinake ist eine Wurzel und war früher Hauptnahrungsmittel bevor Karotte und Kartoffel kamen
http://www.kochatelier.de/Warenkunde/pastinake.htm
Laut diesem Link hier oben ist sie zuzubereiten wie Kartotte und schmeckt süßlich-nussig bis würzig-scharf.

Und die Kleine von meiner Freundin liebt Pastinake über alles (auch wenn wir anfangs auch nicht genau #mampf wussten was das ist...)

Beitrag von martinee2 15.03.06 - 10:06 Uhr

Hallo,

schau mal hier

http://www.gewuerzlexikon.de/pastinake.html

ist also eher wie Möhre und schmeckt süßlich.

LG