Wollte mal fragen wie gross ihr seit wie schwer und wieviel Kilo bei euch runter müssen! Bzw. wollte

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von steffipatrick 15.03.06 - 10:01 Uhr

Hallo!

Ich gesagt wollte ich wissen was ihr abnehmen möchtet und wie groß und schwer ihr seit! Wieviel ihr schon abgenommen habt und wie lange ihr dafür gebraucht habt?#augen

Und welche Diät, bzw. Ernährungsumstellung ihr gemacht habt?#kratz

Liebe Grüße STEFFI

Beitrag von bw1975 15.03.06 - 11:03 Uhr

Hallo,

bin 1,62m, wiege jetzt 53kg.

Wog erst 56,9kg.
Will wieder wiegen 50kg (wie vor der Schwangerschaft)

Habe seit3.1.06, also in etwa 9Wochen mit WW 3,9kg abgenommen.

Gruß bw

Beitrag von tani1509 15.03.06 - 11:08 Uhr

Hallo

Ich habe bevor ich WW angeangen habe bei 1,60m 72kg gewogen.
Wiege jetzt 65kg (laut meiner alten Waage bei der neuen immer 2kg mehr)
Ich möchte noch mindestens 5kg abnehmen. Vor meiner 1. Schwangerschaft habe ich 58kg gewogen.

lg Tanja

Beitrag von coolhh_ist_wieder_da 15.03.06 - 11:51 Uhr

Größe 1,80m
Gewichts 75 kg
Wunschgewicht 65 kg
Methode FDH + Sport

Beitrag von sopherl2211 15.03.06 - 12:53 Uhr

Hi, 1,69 cm nach SS vor 2,3 Jahren 108,8 kg, jetzt weniger als vor der SS nämlich 93,3kg:-D Durch Trennkost und umstellung aber nicht ganz so streng;-) Tja, Wunschgewicht?... Bin schon immer etwas dicker und deswegen liegt das bei ca. 85 kg.
LG Claudia

Beitrag von nadine79 15.03.06 - 13:58 Uhr

Hallo,

ich bin wohl Spitzenreiterin mit 133,3 kg damaligen Gewicht, jetzt wiege ich dank WW 111,2 kg bei einer Größe von 1,63 m. Ich habe also bis jetzt 22,1 kg abgenommen und 48,2 kg müssen noch folgen.
Möchte endlich mal mein Normalgewicht erreichen und diese Pfunde auf Dauer los sein. Und da ich mit WW prima klar komme schaffe ich das auch......

Liebe Grüße
Nadine

Beitrag von aerobicbraut 15.03.06 - 18:59 Uhr

Hallo,

ich beneide Dich echt, das Du schon soviel abgenommen hast. Ich muß auch dringend abnehmen, habe auch ca. 50 kg Übergewicht.

Mich würde es interessieren, in welcher Zeit Du Deine Pfunde verloren hast.

Wenn Du Lust hast, kannst Du Dich ja mal über meine Visitenkarte bei mir melden. Würde mich riesig freuen.

LG

Michaela

Beitrag von lalalalal 16.03.06 - 11:41 Uhr

nööö ich randaliere #huepf#huepf #freu

ich bin 167cm klein hab 120 kg gehabt und wiege jetzt 70kg

hab die 50kg in 1 1/2 jahren abgenommen von 85 auf 70kg hab ich langsamer gemacht so von letzes frühjahr an und halte mein gewicht seit sommer 05

will eigentlich noch so auf die 60kg werd aber warten müssen bis klein pupsi da ist#baby

und zu deinen 48kg die noch weg müssen
VIEL VIEL VIEL #klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee#klee

und WENIG :-[

man verzweifelt doch echt ab und zu mal #schmoll

wünsch euch zweien mega erfolg denn soviele kg abzunehmen sind nicht einfach aber es zahlt sich am ende aus (ok hmm mein bauch hat extrem gelitten...)

LG Jessica

Beitrag von 19stern12 15.03.06 - 14:39 Uhr


Hallo Steffi,

ich mache seit 1Woche eine Diät mit einem Fatburner-Anleitungsbuch. (Ernährung umstellen und Sport).

Hatte 70kg und bin 1.68cm groß, bis jetzt habe ich 1,1kg abgenommen (68.9kg). Will aber wieder auf 61kg.




Beitrag von angel06 15.03.06 - 15:25 Uhr

Hallo,


bin 162cm

vor der SS 53 Kilo
danach 68 Kilo
jetzt 63 Kilo (in 6 Wochen 5 Kilo verloren)
3 müssen noch weg

esse fettarm, wenig Süßes, jeden 2. Tag Sport


lg

angel

Beitrag von dreamw29 15.03.06 - 15:43 Uhr


Ich wiege bei 167 cm 49 kg und muss unbedingt 2 Kilo zunehmen..

Beitrag von bw1975 15.03.06 - 16:09 Uhr

:-p Du hast es gut;-)

Beitrag von anita_kids 16.03.06 - 10:40 Uhr

zuviel *germanys next topmodel* gesehen

*kopfschüttel*

lg anita

Beitrag von dreamw29 16.03.06 - 15:53 Uhr

Wie meinst'n das? :-)
Hab Untergewicht seit meiner Kindheit. Ist schon blöd, wenn man keine Fettreserven hat. Wenn ich mal Durchfall habe, seh ich nach einem Tag aus wie der Tod. Hatte aber schon mal fast 52 kg, das war genau richtig für mich.

Beitrag von ma7schi 17.03.06 - 10:45 Uhr

Neidisch?

Beitrag von anastasia01 16.03.06 - 08:14 Uhr

Hallo

Hab vor der SS 80kg bei einer größe von 168cm. Dann habe ich in 1 Jahr 30 kg abgenommen habe sehr viel Sport gemacht jeden Tag bis zu 6-8 Std und habe sehr auf die Ernährung geachtet #schwitz

Dann hatte ich eine Ausbildung gemacht kein Sport mehr gemacht und hab wieder mein altes Gewicht nach 1 1/2 Jahren drauf gehabt bin SS geworden #bla das kennt ja jeder

Nach der 2 SS hatte ich am Ende 98kg drauf gehabt #schock und habe jetzt ja schwankt immer 88-90kg.

Was ich mache an Diät?? Die beste die ich bislang kenne #freu Ich darf zwar nur 1500 kalorin zu mir nehmen aber darf ALLES Essen was ich möchte. Na man muss nur Rechnen was alles so an Kalorien hat und muss mir nichts mehr verkneifen ;-) nur Rechnen hihi und ich sehe auch Resultate und für mich gibt es keine bessere Diät.

Ach ja etwas bewegen sollte man sich auch deswegen mache ich alleine den haushalt und schnapp mir Mittags die Kinder und geh raus Spazieren ;-)

LG

Beitrag von mrsrobbiewilliams 16.03.06 - 08:35 Uhr

Guten Morgen!

Ich bin 163 cm "groß" und habe bei 75 kg die Notbremse gezogen!

Von Anfang Dezember bis heute habe ich 15 kg (durch Plöpps zählen) abgenommen und wiege jetzt 60 kg... eigentlich bin ich jetzt mit mir zufrieden. Aber wenn ich noch 2 kg schaffen würde, wärs suuuupertoll #huepf

LG
Mrs. RW

Beitrag von isabelanne 16.03.06 - 17:47 Uhr

hi,
ich bin 1,68 cm vor meiner ersten ss wog ich 58 kg, dann 3 kg im urlaub zugelegt und danach schwanger geworden - zunahme 21 kg - also endgewicht 82 kg.
ging alles runter bis 64-66 kg, dann erneut ss geworden und wieder bei 82 kg gelandet....nach der geburt hänge ich nun bei 70 kg. (und die ist 8 monate her :-((((

will wieder runter auf min. 60 kg.

lg karin

Beitrag von gewitterhexchen 16.03.06 - 17:58 Uhr

164 cm und 72 Kilo. Habe mit dem Rauchen aufgehört (vor 8 Monaten) seit dem habe ich 10 Kilo mehr auf den Knochen. Und was soll ich sagen, die sind sooo hartnäckig und wollen einfach nicht weg. Nicht mit sport und diäten und ernährungsumstellung. Ich mag mich schon gar nicht mehr leiden. noch schlimmer, ich mag keine kleidung mehr kaufen weil es ein horror ist für mich. #heul:-%

Beitrag von schachti2005 17.03.06 - 10:41 Uhr

Hy,

also ich habe nun nach meiner 2. Schwangershaft bei einer Größe von 1.62 (komisch bin irgendwie geschrumpft, auf dem Personalausweiß steht 1.65) 52 Kilo. Hatte vor der 2. Schwangerschaft 48 Kilo und am Ende hatte ich 60 Kilo.
Nun würde ich recht gerne wenigstens wieder auf 48 Kilo kommen, aber egalwas ich mache es klappt nicht.
Vielleicht ist auch die Pille daran schuld dass es nicht weiter runter geht.#heul

MfG Sandy