Auflauf Rezepte gesucht

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von trulla1970 15.03.06 - 10:53 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Ich suche ein leckeres Auflaufrezept (Huhn oder Putenfleisch) für ca. 6 Pers.

Es sollte nichts außergewöhnliches drin sein (ist bei meinem Männe nur leider schon eine Tomate #augen)
und sollte leicht vorzubereiten sein.

So, nun schmeißt mich zu mit euren Rezepten#huepf

#danke im Vorraus

Trulla

Beitrag von anjelina 15.03.06 - 11:04 Uhr

Hallo Trulla,

ich koch in letzte Zeit viel von der Chefkoch-Seite... Vllt wirst ja auch du hier fündig ?

Schau mal:
http://www.chefkoch.de/rezept-suche.php?Suchbegriff=auflauf

Lieben Gruß,
Nina mit Luca *24.12.05

Beitrag von silberknopf 15.03.06 - 16:03 Uhr

Hallo,

ich mache Aufläufe eigentlich immer ohne Rezept. Also Fleisch brate ich vorher kurz an, dann in die Auflaufform, Gemüse (lass mich im Supermarkt inspirieren ;-) ) Sahne mit Milch mischen und würzen, drüberkippen, haufenweise Käse drüber (Gouda, Emmentaler, Mozarella, Schafskäse, etc) und ab in Ofen, vorgeheizt.

Wenns mal ganz schnell gehen soll, nehme ich einfach ne Fixtüte für die Soße.

#mampf
Silberknopf

Beitrag von gh1954 16.03.06 - 00:12 Uhr

Das sind jetzt zwar keine Aufläufe, aber leicht nachzukochen und sehr gut vorzubereiten.

In meiner Familier wird da immer wieder gerne gegessen.

Ist immer für vier Personen gerechnet.



Hähnchenbrustfilet Toscana


500 g Hähnchenbrustfilet
1 Tüte Knorr Tomatensuppe Toscana
200 ml Sahne
100 ml Wasser

Das Hähnchenbrustfilet würfeln und würzen. Tomatensuppe mit der Sahne und dem Wasser verrühren und über das Fleisch gießen.

Im Backofen bei 180° (Heißluft) 30 Minuten garen.

Dazu passen Kroketten, Reis oder Nudeln; Salat





Putenröllchen

500g Putenfleischstücke
150g milder, roher Schinken
1 Becher Sahne
1 Becher Kräuter – Crème fraîche
1 Dose Tomatenmark
Salz, Pfeffer, Curry, Chili, und Paprika

Fleischstücke in gedrittelte Schinkenscheiben einwickeln, in eine Auflaufform schichten, nicht würzen.
Sahne, Crème fraîche, Tomatenmark mit den Gewürzen aufkochen, einkochen lassen und über die Röllchen gießen.
Backofen 200° - 30 Minuten

Dazu paßt: Reis, Spätzle, Kroketten oder Nudeln; Salat

Ach so, die Schüüssel sollte beim Garen verschlossen sein, gilt für beide Rezepte.

Gruß
geha