Warum hat niemand geantwortet???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von nadine1976 15.03.06 - 11:00 Uhr

Hallo,

habe gestern folgendes Problem hier eingestellt und keiner hat geantwortet. #heul
Bitte lest es Euch doch nochmal durch, denn es ist sehr wichtig für mich!!!
Dicken #kuss an Euch!!!

Hallo,

vielleicht kann mir jemand helfen??? Ich weiß irgendwie gar nichts mehr. Ich fang mal von vorne an!!!
Dez. 04 bin ich, gleich nach einer Zysten OP, schwanger geworden. Den kleinen Schatz habe ich dann leider im Feb.05 verloren. #heul Lange kam ich nicht darüber weg und wollte erst auch nie mehr schwanger werden. Doch mein Mann redete mir gut zu und seit November versuchen wir es wieder intensiv. Ich muss dazu sagen, ich hatte damals eine Endomitriose Zyste und meine Ärztin sagte mir damals, also wenn ich dazu neige, kann es für mich schwerer sein schwanger zu werden. Daher haben wir im November eine Clomi Behandlung gemacht. Nichts! #heul Im Dezember hatten wir es so versucht, da so viel Stress war. Nichts! #heul Im Januar haben wir wieder eine Clomi Behandlung gemacht. Nichts! #heul Und im Februar habe ich festgestellt, das ich nicht innerhalb von 24Std. nach der Eisprungauslösenden Spritze meinen #ei habe, sondern erst den übernächsten Tag. Hatte Ovulationsstäbchen benutzt und es daran entdeckt! Aber auch das hat nichts genutzt!
Diesen Monat wollten wir mal mit der Clomi Behandlung aussetzten und nur Ovulationsstäbchen benutzen. Ich habe einen sehr regelmässigen Zyklus und da habe ich am 11. Zyklustag den ersten Ovutest gemacht (am Sonntag) der hat zwar zwei Striche angezeigt, aber der eine war schwächer. Gestern (12. Zyklustag) habe ich wieder einen Test gemacht, wieder zwei Striche, aber noch immer war der eine nicht so stark wie der andere. Also noch kein #ei Ich, voller Hoffnung heute den dritten Test gemacht, nur ein Strichchen????? Ich bin jetzt total verunsichert!!! Hatte ich jetzt meinen #ei schon???? Oder hatte ich diesen Monat dann gar keinen???? Oder hat es etwas damit zu tun, das ich gestern Abend mit meinem Schatz geschlafen habe??? Oder kommt der doch noch????
Ich weiß einfach nicht mehr weiter. Habt ihr vielleicht eine Ahnung?????

LG
Nadine

Beitrag von kirsten3108 15.03.06 - 11:03 Uhr

Hi Nadine,

ich denke, das Dein Eisprung bereits war.
Denn wenn der Ovutest den LH-Anstieg feststellt und am übernächsten Tag nichts mehr zu sehen ist, beim erneuten LH-Test, dann fand Dein Eisprung bereits statt.

Wenn Du mit Deinem Schatz schläfst, hat das auf das LH keinen Einfluss.

Liebe Grüße
Kirsten

Beitrag von pelagia 15.03.06 - 11:09 Uhr

Hallo,

leider kann ich dir nicht wirklich weiterhelfen...bin selbst ratlos, nachdem ich deinen Artikel gelesen habe. Aber ich möchte dir nur sagen, dass du auf keinen Fall aufgeben sollst!!!! Ich hoffe, dass noch ein paar bessere Antworten folgen: Hallo ihr da im Forum, antwortet doch bitte mal der Nadine...LG

Beitrag von kaetterchen 15.03.06 - 11:41 Uhr

Hi Nadine,

ich kenne mich nicht so aus mit Clomi, Ovutests usw., aber ich denke wenn du einen regelmäßigen Zyklus hast brauchst du das alles nicht, ich habe seit Jahren eine Zyste am linken >>>Eierstock und mein FA sagte es könnte schwer sein schwanger zu werden, aber ich bin nun zum 2. mal schwanger ganz ohne Hilfsmittel, dazu muss ich sagen bei meiner 1. SS hats gleich geklappt, und jetzt bei meiner 2. mussten wir fast ein Jahr üben, also nicht den Kopf hängen lassen, und das wichtigste nicht zu sehr auf den Kinderwunsch versteifen, da macht man sich nur verrückt.
Ich würde in der Woche in der der Eisprung sein könnte jeden zweiten Tag mit meinem Partner das Spiel der "Liebe" betreiben und zwar aus Leidenschaft, dann klappt das schon irgendwann. Natürlich nicht nur in der Woche, ihr sollt ja nicht nur zum Baby machen miteinander schlafen, gelle!!!!

Also viel Spass beim üben,

LG Katja