Laufen und Schuhe!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von vonne83 15.03.06 - 11:06 Uhr

Hallo,

Ich hab da mal ne Frage!

Mein Sohn ist jetzt 11 Monate und seit ca 2 wochen gehts ganz gut mit dem laufen,
hab ihm dann also Schuhe gekauft!
Passten auch wie angegossen.
Nur kann er mit denen fast nicht laufen ,wenn ich sie ihm ausziehe und Flitzesocken anziehe geht es wieder super!

Ist das normal?

Lg Vonne

Beitrag von seas 15.03.06 - 11:26 Uhr

Hi!

was für schuhe hats du denn gekauft? vielleicht ist die sohle zu hart?
als erste laufschuhe empfiehlt man welche die ganz weich sind. da gibt es verschiedene anbieter z.B. bobux oder shooshoos einfach mal googeln!

wir haben welche von bobux elne läuft zwra noch nicht aber krabbelkt zieht sich hoch und läuft hinter kisten ;) aber wir sind absolut zufriedne damit.

lg

Beitrag von schneutzerfrau 15.03.06 - 11:32 Uhr

Hallo

das beste in Stoppersocken oder nackte Füße! So klappt es mit dem Laufen am allerbesten und ist auch für Babysfüsse am angenehmsten.

Ansonsten würde ich darauf achten das der Schuh nicht zu steif ist, aber trotzdem einen guten halt hat. Einlaufen fällt in dem alter nämlich echt schwer ;-)

Grundsätzlich würde ich Schuhe zu beginn aber nur draussen tragen!

Grß Sabrina

Beitrag von violett1977 15.03.06 - 12:55 Uhr

Hallo...

Unser Sohn hat anfangs auch Probleme gemacht wenn er Schuhe angezogen hat.

Die Schuhe sollten weich sein damit die Kinder sich dran gewöhnen.

Ich hab ihm dann weiche Hausschuhe gekauft (nix megateures) und die hat er dann sofort akzeptiert. Danach hat er auch problemlos seine Straßenschuhe angezogen.

Bevor hier gleich wieder ne Diskussion losbricht.... Mein Sohn läuft daheim und wo immer möglich nur in Socken! Die Hausschuhe waren einfach nur zum Schuhe gewöhnen. Hab ihm die immer ein paar Stunden am Tag angezogen und dann war auch gut. Und innerhalb einer Wochen hat er sämtliche Schuhe akzeptiert.

Nur Geduld.... das wird schon!

LG
Tania