Es ist so unglaubwürdig....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von geldb 15.03.06 - 11:11 Uhr

Hallo Mädels,

ich hatte am 13.03.06 meinen NMT und habe heute einen Test gewagt, der zeit auch einen leichten Strich. Kann ich es
glauben?? Bin ich wirklich #schwanger ??
Wir waren diesen mal nicht sehr nicht fleißig, wir haben nur
einmal #sex gehabt.
Jetzt habe ich noch eine Frage meine Ärztin hat ab morgen Urlaub, was mache ich?? Soll ich waren bis Sie wieder da ist?
Soll ich mir eine andere Ärztin in meiner Nähe suchen??

Danke schon jetzt für eure Antworten!

LG
Yvonne

Beitrag von akti_mel 15.03.06 - 11:17 Uhr

Na herzlichen Glückwunsch!
Ich denke, wenn es einen zweiten Strich anzeigt, bist Du auch #schwanger!
Wegen der Ärztin, entweder Du gehst gleich heute noch hin, wartest, bis sie wieder ausm Urlaub da ist, oder Du gehst halt zu nem anderen FA!
Das musst Du machen, wie Du das für richtig hältst, ich an Deiner Stelle würde bestimmt heute noch hingehen!!!
Nochmal herzlichen Glückwunsch und alles Gute!

Mel#blume

Beitrag von geldb 15.03.06 - 12:24 Uhr

Dankeschön, ich würde ja gerne heute noch hingehen,
muss aber bir 20 Uhr arbeiten und meine Ärztin ist nicht gleich zum die Ecke, ich habe erst wieder Dienstag frei.
Ich weiß nicht was ich machen soll.

Yvonne

Beitrag von akti_mel 15.03.06 - 12:30 Uhr

Kannst Du evtl. eher Feierabend machen? Oder halbtägig Urlaub nehmen? Zur Not sagste halt, Dir gehts nicht gut... #hicks
Ansonsten am Dienstag zu einer anderen FÄ gehen, oder wenn Du Dir irgendwie Sorgen machst, fahr in ein Krankenhaus, die nehmen Dich dort bestimmt ernst.

Alles Gute!
Mel

Beitrag von tomkat77 15.03.06 - 11:19 Uhr

Ich denk, du solltest trotzdem mal bei Ihr anrufen und ihr das mit dem Positiv erzählen #bla, wer weiß, vielleicht kannst Du ja heut noch kurz vorbeikommen, damit Sie Blut abzapft oder so. Der Vorsorge-Termin ist ja dann so viel ich weiß eh erst später.

Ich wünsch Dir alles Gute #blume #klee


Liebe Grüße
Kathrin

Beitrag von geldb 15.03.06 - 15:19 Uhr

Danke, das problem ist nur das ich Arbeiten bin
und nicht mal weg kann......kann ja nicht den Laden schließen.
Muss mal kucken wie ich das mache.


Danke,
Yvonne

Beitrag von sternenzauber24 15.03.06 - 11:21 Uhr

Hi Ywonne,

Bei meinem Sohn damals war auch nur ein Hauch von einem zweitem Strich!

Sprich,ich denke du bist schwanger,also Herzlichen Glückwunsch.

Zu dem 1x#sex,ich bin jetzt kurz nach meiner Regel schwanger geworden,und ich kann dir sagen,möglich ist alles;-).

Hast du denn Anzeichen??hohe Tempi??

LG
Sternenzauber#stern+#babyinside(6SSw)

Beitrag von geldb 15.03.06 - 15:25 Uhr

Hallo,

das komische ist ja das ich am letzten WE nach einer Party
ganz dolles Unterleibsziehen hatte und mir die ganze Zeit
komisch war ( ist) und jetzt habe ich etwas schnupfen bekommen.......ich fühle mich sehr komisch, als würde ich
eine dicke Grippe bekommen mit Fieben und Gliederschmerzen und wenn ich darüber nachdenke hatte ich auch die letzte woche ganz leichte Überkeit.

Ich bin oft Erkältet aber das hatte ich noch nie.


LG

#sonne

Beitrag von sternenzauber24 15.03.06 - 17:31 Uhr

Also Gliederschmerzen oder Grippeanzeichen hatte ich nicht.Allerdings habe ich mir ruck zuck einen Schnupfen eingefangen,denn die abwehr in einer SS läßt ja zu wünschen übrig;-).Könnte echt sein das du tatsächlich schwanger bist.

LG
Sternenzauber#stern+#babyInside(6SSW)

Beitrag von geldb 15.03.06 - 18:17 Uhr

ich werde morgen mal zu einen Artz gehen und
der soll mal einen Test machen, weiß du ob das etwas kostet? Ich weiß blöde frage, aber ich kenne mich da überhaut nicht aus. Ich habe auch nur Schnupfen....
Wann und wie soll ich das meinem Schatz sagen??
Der Test kann doch nicht lugen oder??#


LG
Yvonne

Beitrag von sternenzauber24 15.03.06 - 19:17 Uhr

Nein!Das mußt du nicht bezahlen.

Geh zum FA und sage das du Positiv getestet hast,und möchtest das jetzt bestätigt haben.

Meiner hat garnicht getestet.Ich bin mit Verdacht auf einer Zyste hin weil ich links immer so schmerzen hatte,und die Tempi blieb oben.Er machte sofort Ultraschall und da sah er das Krümmelchen schon#freu.

Mach dir nicht so einen Kopf.
Mißt du Tempi????

Beitrag von geldb 16.03.06 - 10:59 Uhr

Hi,

also ich habe am Dienstag einen Termin und bis dahin
muss ich mich gedulden. Ich habe immer Tempi gemessen,
aber diesen Monat wollte ich es einfach auf mich zukommen
lassen. Muss man den Test eigentlich bei FA bezahlten??

Sorry blöde frage, aber ich hatte das noch nie.


Danke für alles

Yvonne