Standesamtlich Trauung und Taufe

Archiv des urbia-Forums Hochzeit.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Hochzeit

Wer eine Hochzeit vorbereitet, hat viel Spaß, eine Menge Arbeit und noch mehr Fragen. Was kostet eine Hochzeit? Wer hat Deko-Tipps für die Festtafel? Wo gibt es die allerschönsten Brautkleider? Empfehlenswert für eine gute Vorbereitung ist eine durchdachte Checkliste

Beitrag von goldie3311 15.03.06 - 11:36 Uhr

Hallo

Wir wollen unsere Kleine am 28.05. taufen lassen.

Wir wollen auch dieses Jahr erstmal nur standesamtlich heiraten. Wir hatten uns den Juli dafür ausgesucht. Jetzt geht mir gerade durch den Kopf ob man dieses beides nicht auch zusammen machen kann.

Geht das überhaupt? Standesamtlich wollten wir Freitags oder Samstags heiraten. Taufe ist doch immer Sonntags oder nicht? Wie läuft denn sowas ab (wenns überhaupt geht)?.

Ich meine kirchlich ist mir klar, daß dann beides in der Kirche stattfindet.

Freue mich schon auf Antwort.

Liebe Grüße

Kathrin

Beitrag von anyca 15.03.06 - 12:12 Uhr

Warum soll das nicht gehen? Geht ihr halt Samstags aufs Amt, Sonntags in die Kirche, und danach macht ihr Familienfeier ...

Beitrag von goldie3311 15.03.06 - 12:15 Uhr

Hallo

Danke für Deine Antwort.

Aber wenn wir es zusammen machen, dann will ich es auch auf einen Tag haben. Wenn wir Samstags heiraten will ich doch auch an dem Tag feiern. Genauso mit der Taufe... da möchte ich auch an dem Tag feiern. Sonst kann ich es auch dabei lassen, daß wir im Juli heiraten.

Gruß Kathrin

Beitrag von coppeliaa 15.03.06 - 12:17 Uhr

was die taufe betrifft müsst ihr einfach in der bei euch zuständigen pfarre fragen. bei uns zb. finden viele taufen am samstag statt.

ihr könnt ja versuchen für neun uhr die hochzeit am standes amt zu organisieren und für halb elf/elf die taufe in der kirche. anschließend feier. ihr habt da freie wahl!

lg co