Wer fährt auch zur Mutter Kind Kur im Mai?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von blackpoisy 15.03.06 - 11:41 Uhr

Hallo!

An alle Muttis die in Kur fahren.
Also ich fahre in den Schwarzwald zur Klinik Hotzenplotz.
Wo fahrt ihr denn so hin?

lg
susanne

Beitrag von foerstergeist 15.03.06 - 14:21 Uhr

Hallo Susanne,

ich fahre am 17.5. an den Chiemsee. Hier finden 3 spezielle Wochen für Kleinkinder unter 3 Jahre statt.
Bin schon gespannt wie das so wird.

Viele Grüße
Andrea

Beitrag von jana1711 15.03.06 - 15:53 Uhr

Hallo Susanne,

was für ein Zufall dein Posting...

ich habe gerade im Baby-Forum nach Erfahrungen mit einer Mutter-Kind-Kur gefragt...

War es schwer für Dich die Kur bewilligt zu bekommen? Weisst du, ob alle Krankenkassen diese Kuren übernehmen? Gibt es irgendwelche Prospekte oder Unterlagen für solche Kuren????

Liebe Grüße

Jana

Beitrag von blackpoisy 16.03.06 - 12:17 Uhr

Hallo Jana!

Also, für mich war es nicht schwer. Habe mit meiner Hausärztin das in die Wege geleitet. Dann habe ich von meiner Krankenkasse ein Prospekt mit Kurhäusern bekommen und dann ein Selbstauskunftsbogen und für Hausarzt und Kinderarzt ein Attest zum ausfüllen. Das habe ich dann weggeschickt und innerhalb von einer Woche (ja so schnell) habe ich die Bewilligung bekommen. Zu den Kosten muss ich pro Tag 10 Euro zuzahlen.
Ich hoffe ich konnte dir weiterhelfen.
liebe grüße
susanne

Beitrag von celina.mama 15.03.06 - 16:05 Uhr

Hallo Susanne,

ich komme aus dem Nordschwarzwald und fahre nach Sylt in Kur, am 10.Mai gehts los...

lg, celinaMama #blume

Beitrag von urbani 16.03.06 - 10:18 Uhr

Ich fahre am 12. April 2006 ins Therapeutikum Westfehmarn. Es sind nur noch 27 Tage und ich freue mich wie verrückt. Meine drei Söhne (11,10,3 Jahre) dürfen alle als Begleitkinder mit. Ich hoffe nur, dass das Wetter besser wird und wir uns mal so richtig erholen können, Zeit haben miteinander usw. Eine Mutter-Kind-Kur ist besser wie jeder Urlaub, da so speziell auf alle Bedürfnisse eingegangen wird und die Mütter die Hauptpersonen sind. Ich habe vor 6 Jahren schon einmal eine Mutter-Kind-Kur gemacht und es war einfach wunderbar. Damals war ich in Bad Münster am Stein-Ebernburg in der Paracelsus-Parkklinik.

Ich freue mich sosooososososo! Jipiiiiieeee!!!

Beitrag von nisiho 30.03.07 - 00:15 Uhr

Hallo!

Ich habe auch eine Mutter-Kind-Kur beantragt und hoffe, daß ich nach Bad Münster fahren darf. Wie hat Dir denn die Kur und die Klinik gefallen? Würde mich freuen, wenn Du Dich bei mir melden würdest!

Liebe Grüße
Nicole