Welcher brei für abends???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von happyredsun 15.03.06 - 12:15 Uhr

Hallo,

wir waren heute bei der U5 und der KiA sagte, wir sollten jetzt auch die Abendflasche durch Brei ersetzen. Linus bekommt mittags ein Gemüsegläschen und ein paar Löffel Obst. Was kann ich ihm als Abendbrei anbieten? Der Arzt meinte auch, wir könnten schon mit Vollmilch abends anfangen, finde ich persönlich aber noch zu früh und würde den brei dann eher, entweder mit Wasser oder mit der 1er Milch anrühren. Könnt ihr einen Brei empfehlen???

Lieben Dank

Happy

Beitrag von schmide 15.03.06 - 12:25 Uhr

Hallo,

wenn bei dir eine dm in der Nähe ist, würde ich dir Buchweizen vom Alnatura empfehlen: bekommlich, gluten - und zuckerfrei, günstig.
Mit 1er Milch oder Wasser anrühren, da hast du Recht.

guten Appetit#mampf wünscht
schmide

Beitrag von olalamara 15.03.06 - 13:23 Uhr

Hallo,

Greta ist 6,5 Monate alt und bekommt seit 2 Wochen abends Vollmilch + Haferflocken von Alnatura + ein bißchen Banane.
Das schmeckt ihr und sie verträgt es sehr gut.
Klar gibt es einige Diskussionen zu den Themen Kuhmilch und Gluten, aber sie ist nicht allergiegefährdet und auch der KA hat sein OK dazu gegeben.

Gruß
Mara

Beitrag von carda211 15.03.06 - 13:38 Uhr

Hallo,

wir geben miluvitmit.
Da iss alles drin, was Babys brauchen. Habe mich lange und ausführlich erkundigt und bin dann da hängengeblieben. Ausserdem lässt er sich problemlos zubereiten.

Carda

Beitrag von cathrin23 15.03.06 - 14:42 Uhr

Hi du!

Jorina bekommt Abends einen Brei aus Reis oder Griesflocken. Das wechselt immer. Die Produkte kannst Du von Milupa kaufen. Sie sind Zuckerfrei und Glutenfrei. Außerdem kannst du den Brei mit der Folgemilch anrühren. Bei uns geht das so:

200ml BEBA HA 2
6 -7 EL Grieß oder Reisflocken
100ml Birne in Apfel oder Apfel-Banane

Jorina liebt es.

LG
Cathrin

Beitrag von elchkuh76 15.03.06 - 14:55 Uhr

Hallo,

wir rühren Bio-Haferflocken von Milupa ( gibt aber noch andere Sorten: Bio-Reisflocken, Bio-Dinkelflocken etc) mit Milumil 2 kristallzuckerfrei an. Du kannst auch mit Deiner 1er Milch anrühren. Noch ein Löffel Obst dazu für den Geschmack - kannst Du am Anfang aber auch weglassen.
Die Flocken kannst Du dann auch super für den Obst-Getreidebrei am Nachmittag nehmen und hast nur eine Packung rumstehen.
Ich würde keine Vollmilch im ersten Lebenjahr geben.

Viele liebe Grüße
Silke

Beitrag von estrellademar 15.03.06 - 15:09 Uhr

Hallo,

Max bekommt abends Hirsebrei von Alnatura, angerührt mit 2er-Milch. Erst hatte ich den Miluvit gekauft, aber der enthält ziemlich viel Zucker und da mein Kleiner sowieso schon etwas kräftiger ist (10 kg bei einer Größe von 70 cm), wollte ich unbedingt einen Brei ohne Zucker.
Und Max ist ganz begeistert, er kann gar nicht genug bekommen davon.

Lg,

Tina + Max (*13.09.05)

Beitrag von janti 15.03.06 - 17:05 Uhr

hallo,

ich habe in diesem Alter die Hipp Gute nacht breie (hafer Apfel) gegeben oder manchmal auch von Milupa, die mit Wasser angerührt werden und die bereits die adaptierte für das Alter abgestimmte Milch enthalten.

lg.
Janti