Frage zu Doodoo- Einschlafbär

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von tim200872 15.03.06 - 12:26 Uhr

Hallo zusammen,

bin ganz neu hier. Unsere Maus wurde am 17.2. geboren, wird also am Freitag vier Wochen alt.
Gestern bekamen wir einen Doodoo-Einschlafbär, der die Geräusche aus dem Mutterleib nachmacht.
Kennt den jemand? Welche Erfahrungen habt Ihr damit gemacht? Ich finde die Geräusche fast ein bisschen laut. Funktioniert es jetzt noch oder nur gleich nach der Geburt?

Vielen Dank für Eure zahlreichen Antworten

Dorit

Beitrag von teedey 15.03.06 - 12:38 Uhr

hallo!
als ich finde, der erfinder des doodoo hat eindeutig den Nobelpreis verdient!

in unserem kkh lag auch der doodoo und als wir dann zu hause waren, haben wir ihn uns auch geholt. doch bis er endlich da war, verging auch einige zeit!
aber es funktioniert auch noch nach 4 wochen!
wenn ihr eure maus auf dem arm habt, dann hört sie doch auch euer herz...

ich möchte ihn nie wieder her geben!

teedey+philip *15.9.05

Beitrag von jaquline231105 15.03.06 - 13:03 Uhr

bei uns hat er nicht funktioniert. Liegt hier rum und verstaubt.............

Beitrag von aoiangel 15.03.06 - 14:18 Uhr

Hallo,

also ich denke ihr könnt ihn noch bedenkenlos einführen.
Mein Sohn war schon fast 2 Monate alt als wir den Doodoo geschenkt bekamen. Ich hab ihn ab da immer mit ins Bett gelegt und inzwischen schläft er nur noch mit dem Doodoo ein.

Jetzt haben wir schon den 2. gekauft da die Spieluhr vom ersten leider einen Wackelkontakt hat.

Aber ich kann ihn wirklich nur empfehlen, Linus liebt ihn und auch der 2. (hat ein andres Design als der 1.) ist inzwischen heiß geliebt und er schläft nun mit beiden im Arm ein.

LG Anne mit Linus (15.06.05)

www.aoiangel.de