Suche Frauen, dessen Partner Kinder aus erster Ehe haben

Archiv des urbia-Forums Freundschaften.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Freundschaften

In diesem Forum können Kontakte geknüpft werden und hier ist auch der Raum, um sich über alles zum Thema Freundschaft auszutauschen. Auf unserer Mitgliederseite könnt ihr andere urbia-Eltern finden, die in eurer Nähe wohnen oder in ähnlicher Familiensituation leben. 

Beitrag von skycat30 15.03.06 - 12:29 Uhr

Hallo Zusammen!
Suche Frauen, dessen Partner Kinder aus erster Ehe haben.
Erfahrungsaustausch etc.
Mein Partner hat zwei Kinder aus erster Ehe und es gibt deshalb immer wieder Stress. Wie geht ihr damit um? Wer kann mir Tipps geben, wie ich einfacher/besser damit umgehen kann. Wem geht es wie mir?
Würde mich sehr freuen, wenn ihr mir schreibt und wir uns Austauschen können!
LG
Sky

Beitrag von 98franzi 15.03.06 - 13:28 Uhr

Grüß dich .. Sky

Mein Mann war alleinerziehender Vater von 2 Kindern als ich ihn kennenlernte, ich selber habe einen Sohn. Ich kann gut nachfolziehen wie du dich als "Ersatzmamma" fühlst.
Du schreibst von Stress wegen den Kindern... welchen ?
Leben die Kinder bei euch oder ist dein Partner nur Wochendpapa ?
Lg. Franzi

Beitrag von skycat30 15.03.06 - 14:47 Uhr

Hallo Franzi!
Wenn Du magst, dann schreib mir doch über die VK eine Mail.
Gruß Tanja

Beitrag von legostein 15.03.06 - 17:25 Uhr

Hallo Tanja,#freu
ich lebe auch in einer Patchworkfamilie - habe eine Diskussion im Forum Familienleben - kannst du wenn du willst lesen. Gibt es auch Probleme bei euch - welche Art Probleme sind es ? #kratz
Bei mir geht es auch nicht reibungslos und ich merke das es kaum einer nachvollziehen kann der nicht in einer Patchworkfamilie lebt ! Du kannst mir gerne zurückschreiben!

Viele Grüße Bettina

Beitrag von janette27 15.03.06 - 20:59 Uhr

Hallo.

Mein Partner hat auch eine Tochter (11) aus einer früheren Beziehung und noch eine Tochter (5) mit seiner ExFrau. Welch ein Kuddel Muddel.#kratz

Haben die Kleine von ihm jedes zweite Wochenende und es läuft auch nicht immer alles glatt.

Ich selber habe einen Sohn von 7 Jahren.

Man muss sehr kompromissbereit sein und auch mal zurückstecken. Ansonsten viel Liebe verteilen...

Schöne Grüße#freu

Beitrag von skycat30 16.03.06 - 08:33 Uhr

Hallo Janette!
Klar muss man kompromissbereit sein, aber es funktioniert nicht, wenn man nur noch den "Nicker" machen muss!
Wie läuft es denn bei Euch? Was für Probleme gibt es bei Euch?
Würde mich freuen, wenn Du mir, über meine VK mal schreibst!
Gruß

Beitrag von nicole179 17.03.06 - 21:16 Uhr

Hallo Sky,

mein Mann hat auch 2 Kinder aus einer vorherigen Beziehung( 7 und 8 Jahre)!
Bei uns ist alles noch komplizierter, da seine Ex- Freundin früher mal meine beste Freundin war!
Ist ne lange Geschichte und bei uns geht es immer auf und ab! Leider viel Stress! Auch zur Zeit!!
LG Nicole