Haare!

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von kati1977 15.03.06 - 12:30 Uhr

Hallo,
ich bin zwar noch nicht ganz hier im Forum#hicks, Noah wird am 02. April 1 Jahr alt, aber ich frage hier nun trotzdem etwas!

Noah verliert nun super viele Haare, denke, wenn das so weiter geht hat er in ein paar Tagen keine mehr.
Noah hatte von Geburt an super viele, hatte vor ca 2 Monaten schon mal ein paar Tage lang welche verloren und nun gehts wieder los#schmoll

Mein Problem, meine KÄ meint, bis zu 1 Jahr, wäre das ok (nächsten Mittwoch haben wir die U6, da will sie sich ihn mal anschauen), aber ich mache mir SOOOOO Sorgen, das es etwas Schlimmeres sein könnte!!!!

Übertreibe wahrscheinlich total, aber die Angst ist da.

Kennt jemand so einen dollen Haarausfall in dem Alter???
Ist es wohl wirklich "normal"?

Wäre dankbar um Antworten.
lg Katja und Noah

Beitrag von plauze 15.03.06 - 19:25 Uhr

Hallo Katja,

also ich würde einfach noch nen anderen Arzt dazu befragen, kannst ja dabei sagen, dass Dir das ganze schon auch etwas "unangenehm" ist, Du Dir aber eben nicht sicher bist und Dir Sorgen machst. Wenn es so viele Haare sind, finde ich das auch komisch. Ich würde auf jeden Fall eine zweite Meinung einholen. Kenne das aus dem Bekanntenkreis nicht, kann Dir also auch nix darüber sagen. Oder vielleicht kennst Du noch eine Hebamme, die Du mal fragen könntest.

Viel Glück und liebe Grüße
Maja mit Lina, 14 Monate

Beitrag von karo_austria 16.03.06 - 21:55 Uhr

Hallo Katja!

Unsere große Tochter hatte dieses Problem auch, allerdings war sie da schon älter!

Unsere KiÄ hat es damals auf einen Vitaminmangel geschoben und ihr Supradyn-Kautabletten verschrieben - im Saft sind angeblich weniger Mineralstoffe und Spurenelemente!

Uns hat´s geholfen!

Für Tabletten ist dein Kleiner ja noch zu klein, aber es gibt sicherlich noch andere Präparate mit allen notwenigen Inhaltsstoffen!

Liebe Grüße und im Notfall wirklich noch einen anderen Arzt aufsuchen!

Petra und 3-Mäderl-Haus