Eifersucht

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von farideh 15.03.06 - 12:45 Uhr

Mein Sohn (19 MOn) ist extrem eifersüchtig auf meinen Freund.
Sobald er mich mal in den Arm nehmen möchte oder mir nur einen Kuss geben möchte,geht mein Sohn dazwischen und quängelt rum.
Mein Freund und ich sind schon sehr lange zusammen, er kennt Marius seit den ersten Monaten.

Kennt ihr das auch???

Vorallem mein Freund kommt damit irgendwie nicht klar....

Beitrag von grissemann74 15.03.06 - 18:00 Uhr

Hi!

Diese Phase Mama-gehört-mir-allein-und-sonst-niemanden ist ganz normal in dem Alter. Ob dich jetzt dein Freund oder Ehemann umarmen möchte spielt dabei keine Rolle. Momentan gibt es dem Kinderherz einen Stich und er will mitschmusen.
Wir machen es dann immer so, daß wir unseren Sohn in solchen Momenten einfach mit hochnehmen und wir kuscheln und schmusen und tanzen dann einfach zu dritt! Das Bedürfnis eines Kleinkindes ist dann sowieso bald gestillt und er hat nicht das Gefühl nicht mehr geliebt zu werden.
Ich hoffe doch, daß dein Freund auch so mal Marius drückt und du machst das sicher auch ausreichend, oder? Das ist ganz wichtig: ihm so viel Liebe zu geben, wie er eben braucht. Dann wird er von selbst lernen: nur weil dieser Mann meine Mama gelegenlich mal in den Arm nimmt, hat sie mich nicht weniger lieb!

LG Sabine