Magen-Darmgrippe???Mir ist#-% übel

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von shyan 15.03.06 - 12:56 Uhr

Hallo an alle

habe hier schon ziemlich oft gemailt das ich mein kind seit der 14ssw spüre und nun seit 3woceh nicht mehr,ctg war aber ok,nun noch das seit gestern lieg ich flach mit Magen-Darmgrippe

Alles was ich esse kommt wieder -% was soll ich tun??
Sollte ich lieber auch mal zum fa gehen??habe seit gestern schon 3kilo abgenommen weil echt nichts drin bleibt!!

Vielen lieben dank Shyan+#baby 18ssw.

Beitrag von sumsie25 15.03.06 - 15:45 Uhr

also ich würd mal zum arzt gehen.aber meine ehrliche meinung in 2 tagen 3 kilo abnehmen kann ich mir nicht vorstellen. wünsche dir aber trotzdem gute besserung

Beitrag von bine3002 15.03.06 - 16:07 Uhr

Ich lag die letzten zwei Tage auch flach mit Magen- und Darmgrippe. Ich war nicht beim Arzt.

Viel wichtiger als Essen ist, dass Du so viel wie möglich trinkst. Mindestens Wasser und wenn es geht auch Brühe oder Tee. Magen- und Darmtee hilft ein bißchen, den Magen zu beruhigen. Essen solltest Du erst, wenn es wieder geht und dann natürlich leichte Sachen, wie Zwieback, Toast, Salzstangen. Lieber erstmal ganz wenig. Gute Besserung.