egoistischer bettpartner

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von schwarzschwarzschwarz 15.03.06 - 13:02 Uhr

*gggrrrrr* ich hoffe ich stehe mit meinem problem nicht alleine da, aber mein freund ist manchmal echt egoistisch, wenn wir miteinander schlafen.

vorspiel ist echt immer ganz toll, aber dann fragt er mich ob ich nicht bis zum schluss blasen kann, das heißt bis er seinen orgasmus hatte!!! ja und wo bleibe ich dann? dann läuft doch nix mehr mit sex!!!
wenn wir sex haben , fragt er mich manchmal, ob ich nicht oben sitzen kann, dass sei für ihn viel entspannender. boah da krieg ich son hals.

#heul ich könnt echt heulen, was soll ich nur machen????? meine eigenen ansprüche melde ich ja immer an, er erfüllt sie mir auch, aber ich find es echt verletzend, wie man überhaupt so egoistisch eingestellt sein kann.

Beitrag von contenance 15.03.06 - 13:15 Uhr

Äh - du schreibst, dass du deine eigenen Ansprüche anmeldest und er sie auch erfüllt. Ja und wieso ist er dann egoistisch????

Beitrag von iceman 15.03.06 - 13:16 Uhr

Hach...
so ein sexistischer Scheißkerl aber auch *kreisch*

Beiß doch mal herzhaft zu...#freu

Beitrag von takam 15.03.06 - 13:34 Uhr

#heul#freu#heul#freu

Beitrag von ................... 15.03.06 - 13:38 Uhr

dankeschön , dass du dich über mich lustig machst. hab ich echt gebraucht

Beitrag von kruemlschen 15.03.06 - 13:44 Uhr

Genau #pro das mach ich auch immer #freu

#mampf

Beitrag von morielle 15.03.06 - 13:17 Uhr

leider kenn ich so einen egoismus nich ... meinem freund isses sogar peinlich, wenn er (ausnahmsweise) mal eher soweit ist als ich. er schubbst mich dann immer weg und sagt, er brauch erstmal ein päuschen. *grins* im übrigen kannste doch deinem freund mal sagen, dass du erstmal dran bist. soller dich doch erstmal lecken, bisde "fertig bist" ... gleiches recht für alle. im übrigen isses halt so, dass sich beim sex erstmal jeder selber der nächste is (was ja nicht immer schlecht sein muss) die chance, das mann und frau zur gleichen zeit kommen, is eh recht gering.
lg a.

Beitrag von samy_71 15.03.06 - 14:27 Uhr

>leider kenn ich so einen egoismus nich<

leider??? Sei doch froh#freu

Beitrag von anja26w 15.03.06 - 13:19 Uhr

öööööhm was ist daran egoistisch?wenn er spass im bett haben will.
und du schreibst selber das er deine erfüllt.
was stört dich daran?das er dich fragt?
soll er dich einfach raufziehen,wenn er will ds du oben sitzt????
versteh deine einstellung nicht??
ist es denn nicht dann noch egoistischer von dir zu fordern das DU nicht viel machen musst???
lg anja

Beitrag von laura2502 15.03.06 - 15:05 Uhr

Hallo schwarz,

ich finde das nicht egoistisch. Ich meine es gefällt ihm wenn du ihn einen blässt und das will er geniessen warum denn nicht??? Siehs mal von der positiven seite dann kann er beim sex länger.

Lg Laura

Beitrag von ricasa21 15.03.06 - 17:07 Uhr

geben und nehmen.
er soll deine Wünsche erfüllen, aber wenn du mal oben sitzen sollst ist das zu viel... #kratz
morgen ist noch ein Tag und wenn du ihm heute einen bläst bis zum Schluss, dann fickt er dich morgen oder übermorgen in Grund und Boden #schwitz
geben und nehmen meine Liebe,
geben und nehmen


*WUUUUUSSSSAAAAAAA*