@Märzis: Könnt Ihr auch soviel futtern? Wieviel nehmen Babys am Schluß noch zu?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von ae74 15.03.06 - 13:44 Uhr

Huhu Märzis,

wollte mal nachhören, ob Ihr in den letzten Wochen der SS auch soviel (Süßes) futtern könnt????
Eigentlich hab ich nie viel Schokolade gegessen, aber zur Zeit haue ich die einfach nur so weg.
Bewegung fällt mir auch schwer, bin ständig so müde und selbst die kleinste Hausarbeit ist mir zu viel... #kratz

Irgendwo hatte ich mal gelesen, wieviel die Babys in den letzten Wochen noch zulegen (weil sie Fettreserven aufbauen), da gibt es doch so ein Mittelmaß, oder? Aber ich hab's vergessen #augen
Vielleicht weiß es jemand von Euch?

Liebe Grüße,

Andrea + #baby ET-1

Beitrag von floh33 15.03.06 - 13:48 Uhr

huhu,
in den letzten zwei wochen sinds noch so 600g die man zunimmt-laut ner liste in meinem buch;-)
das mit dem futtern kann ich nicht mit dir teilen, mir ist schon seit wochen schlecht da unser krümelchen auch noch nicht mit dem köpfchen festsitzt:-(

lg floh mit krümelchen ET18.3

Beitrag von peetzi 15.03.06 - 13:58 Uhr

Oh mein Gott!! Hoffe, Dein Buch lügt:-p;-) meiner "soll" vor 1,5 Wochen schon 3.600g gewogen haben. Mann, wenn da nochmal ca. 6oog dazu gekommen sind:-[:-[:-[, na dann gute Nacht!!!;-);-);-)

Anna ET-2

Beitrag von eileen81 15.03.06 - 13:52 Uhr

Hallo Andrea,

das kommt mir verdammt bekannt vor. Esse seit ungefähr einer Woche unmengen von Schocki #koch, Honigbrote ect. #schockDanach gehts mir dann so dreckig dass ich es schon wieder bereue.

Hatte das während der ganzen SS nicht. Habe immer ziemlich moderat gegessen und nun artet es in Fressattacken aus. Nun habe ich aber auch noch das Glück dass mir seit ein paar Tagen sauübel ist........trotz dieser Übelkeit habe ich Hunger. Komisch!!!!#gruebel#kratz

Ich schäme mich schon langsam vor meinem Mann, da ich nur ans Essen denke. Er amüsiert sich zwar immer köstlich über mein Futterverhalten ( und das darauffolgende gejammere:´Mir ist so schlecht#bla#bla), aber ich freue mich wieder auf mein normales Essverhalten und vorallendingen meine alte Figur!!!!#heul#heul

Und schlafen könnte ich heute auch den ganzen Tag.....Es ist grausam. Nun zwinge ich mich aufzuräumen und zu einem Spaziergang, sonst gehe ich noch ein.

Mach dir also bitte keine Gedanken. Das ist alles völlig normal;-). Wünsche dir trotz aller Hürden noch ne schöne restliche SS.#pro

LG
Eileen+Cécile ET-2

Beitrag von dirty29 15.03.06 - 13:55 Uhr

Hallo Andrea!

Du sprichst mir aus der Seele! #freu
Ich ess z.Z. auch unheimlich gern Süsses, nicht unbedingt immer Schokolade, aber süss muss es sein. Hab mir gestern erst Milchreis mit Zimt und viel Zucker gemacht, heute einen leckeren Quark mit viel Honig und mampf gerade erst wieder einen Obstsalat mit Honig gesüsst. #mampf
Dabei ess ich sonst auch nicht so viel Süsses. Ich denke mal schon, dass es irgendwas mit dem Baby zu tun hat, dass es den Zucker braucht und zügle mich nicht allzu sehr.

Ansonsten geht´s mir wie dir, hab keine Lust auf zuviel Bewegung, Hausarbeit schaff ich auch nicht mehr allzu viel und bin eigentlich nur noch faul. Naja, anders ausgedrückt, ich geniesse die noch ruhige Zeit vor dem Baby. ;-)

Aber meinetwegen könnte unser Kleiner sich nun langsam auf den Weg machen...

Liebe Grüße und eine schnelle Geburt wünsch ich dir!

Beitrag von luna_28 15.03.06 - 13:49 Uhr

mir ist eher übel als das ich essen könnte ich schwanke immer zwichen hunger und kotzen *gg*
gruß luna et - 4

Beitrag von julekr 15.03.06 - 13:54 Uhr

Hallo Andrea,
habe gelesen, dass die Babys pro Woche noch so 150 g zulegen. Ist aber von baby zu baby unterschiedlich. Gibt ja auch magere Heringe und dicke Bärchen...;-)

Ich habe die ganze SS keine Schokolade gegessen. Das hole ich seit Beginn der 37.SSW nach. Aber es hält sich alles noch in Maßen! Hole das mit Fanta nach...und mit süßen Früchten, Marmelade usw.

Ich erlebe eine sehr gesunde SS und das nicht mit Absicht. Ich werde wohl ein sehr gesundheitsbewußtes Kind bekommen.:-p

Gruß Jule 39.SSW

Beitrag von nalanie 15.03.06 - 13:54 Uhr

Ich könnte mich auch mit Süßem vollstopfen. Und bei Salat bekomme ich einen Würgereiz sobald die Blätter in meinem Mund sind....????? SOllte mein Körper sich nicht eigentlich nach Gesundem verzehren????
Und wenn ich mich dann mal wieder so richtig mit Nutellabroten überfre... habe ist mir schlecht :-[
Ich habe in den letzen 2 Wochen schon wieder 1 kg zugenommen und kein Wasser eingelagert- hoffentlich ist wenigstens ein bißchen am Kindchen..:-), aber laut meiner Vorrednderin ja nur 300g.

Alles Gute und LG Nina (ET- 14)

Beitrag von noni1975 15.03.06 - 14:26 Uhr

Hallo kann mich nur anschließen..............

könnte den ganzen Tag nur #mampf, und es ist egal was................hauptsache essen.

Das geht jetzt schon so seit 2 Wochen......bin mal gespannt was die Waage am Freitag bei der FÄ zeigen wird#schock............

Hatte bis jetzt 10kilo zugenommen gehabt, aber nach diesen 2 Wochen bin ichmir nicht mehr so sicher wo das noch enden wird und ich habe noch 3 wochen vor mir!

Gruß Noni
#baby37ssw

Beitrag von ae74 15.03.06 - 14:44 Uhr

Hallo Noni,

10 kg sind doch gar nix #kratz

Ich hab jetzt schon 17,9 kg zugenommen #schmoll
hab aber vor der SS viel Sport gemacht und seit der SS eigentlich gar nix mehr, bin ein wenig faul geworden....

Alles Gute weiterhin.

LG, Andrea + #baby ET +1

Beitrag von monique_15 15.03.06 - 16:31 Uhr

Hi Andrea,

ich hab auch die ganze SS über keine Schoki gewollt, aber seit etwa drei Wochen esse ich das Zeug wie andere Leute Knäckebrot... #augen

Heute Mittag ist mir auch was Unglaubliches passiert. Ich bin eigentlich Vegetarierin und ernähre mich aus dem Bioladen. Aber heute war ich bei Burger King und hab mir den ersten Cheeseburger meines Lebens gekauft #schock. Und lecker fand ich ihn auch noch!

Mein Mann schüttelt nur noch den Kopf über mich.
Am Samstag waren wir auf dem Markt und ich hab mir Chicoree pur gekauft und sofort die Staude in den Mund gestopft, ich konnte echt nicht mehr warten. Ich benehme mich total schwanger ;-).
Aber vorherrschend ist eindeutig die Lust auf Süßes.

Mein Bauch "explodiert" auch gerade. War schon in der ersten SS so. Ich hab damals zunächst nicht zu viel zugenommen, dann aber in den letzten drei Wochen 12 cm an Bauchumfang zugelegt. Diesmal ist es ähnlich. Gemessen hab ich noch nicht, aber selbst die ganz weiten SS-Hosen werden langsam ziemlich prall. #hicks
Ich glaub, die Hoffnung, diesmal ein kleineres Baby zu bekommen, kann ich begraben... (meine Tochter wog 4000 Gramm).

Na ja, und das mit der Mügigkeit hatten wir ja schon... ;-) Ich bin auch ständig faul und schlaff.

Lieben Gruß, Monique

Beitrag von ae74 15.03.06 - 17:10 Uhr

Huhu Monique,

das ist ja ein Zufall. Bin auch Vegetarierin, aber auf die Idee bin ich noch nicht gekommen... cheeseburger...tz..tz.. mein Freund würde sich freuen, wenn es bei mir mal soweit käme. Er hatte ja die Hoffnung, dass das in der SS passiert, aber es ist nicht eingetroffen. :-p
Wir waren am Sonntag bei Burger King, hab 2 Menüs gegessen: 2x Countryburger mit Pommes!!! Uah.. danach bin ich fast geplatzt.
Meine SS-Hosen sind auch langsam ziemlich eng und unbequem geworden.
Witzig mit dem Chiquoree, hihi.... irgendwie auch schade, dass die verrückte Zeit bald vorbei ist, oder?
Obwohl ich auch froh wäre, wenn es endlich mal losgehen würde..........

Liebe Grüße, Andrea + #baby ET+1 (und macht keine Anstalten daran was zu ändern......)

Beitrag von monique_15 15.03.06 - 17:57 Uhr

Wow, zwei Mal Countryburger mit Pommes!? Das hast du geschafft? Hui. Mein Magen schreit ja immerzu laut "hier!", aber ganz so viel wie normal passt einfach nicht mehr rein. Dafür esse ich dann einfach öfter ;-):-p.

Mein Mann kriegt immer alle meine Reste - er hat auch schon Bäuchlein zugelegt.

Ich hab heute nicht nur den Cheeseburger verdrückt (und es überlebt, wie ich mit Erstaunen feststellte), sondern auch noch so'ne Lamm-Mettwurst im Glas gekauft - für morgen. Hihi.
Was soll's. Wenn der Heißhunger da ist, finde ich es blöde, ihn zu unterdrücken.
Das Rezept ist mir auch in der ersten SS gut bekommen. Da brauchte ich am Ende täglich einen Riesen-Eisbecher (und hab trotzdem nach der Geburt weniger gewogen als vorher). Irgend einen vernünftigen Grund werden die Gelüste sicher haben :-).

Ich hab morgen KH-Termin, mal sehen, wie herum der Murkel diesmal liegt. Momentan fürchte ich, mal wieder quer #schmoll. Bin gespannt, was der Doc sagt. So lange das Baby dermaßen turnt, ist es mir aber recht, wenn der Mumu noch schön feste zu bleibt.

Dir drücke ich weiter die Daumen. Vielleicht hast du es ja bald überstanden. Die Geburt wird sicher sanft, schnell, mühelos und einfach!! #pro

Lieben Gruß, Monique