Sind Eure Mäuse auch so quengelig ...?

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von jandor 15.03.06 - 14:00 Uhr

Hallo Urbis,
Unser Sohn kann noch nicht krabbeln. Aber wenn er auf dem Boden (oder sonstwo) liegt und nicht an das Spielzeug rankommt was er im Visir hat....auwei....dann geht das Gequake los. Eine Mischung aus Verzweiflung und Wut. Sobald er mich dann sieht, wird er noch lauter als wenn er sagen will "hilf mir doch".
Ich muss gestehen, mir geht das total auf den Keks und ich kann diese permanente Tonlage bald nicht mehr ertragen.
Gott sei Dank ist er zwischendurch auch ein echter Sonnenschein.

Wie geht es Euch so in andauernden Quakphasen?

Gruss Jana + Finlay (der gerade ganz ausgeglichen spielt)

Beitrag von teedey 15.03.06 - 14:15 Uhr

dein beitrag könnte von mir sein!

gerade beschwert sich philip wieder lautstark, weil er nicht an diesen doofen ballon kommt...
und es nervt!
ja das kann man laut sagen!

aber da hilft wohl nur durchhalten...
liebe grüße,
teedey+philip *15.9.05