Suche Rezept für RAFAELLOTORTE!!!!

Archiv des urbia-Forums Topfgucker.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Topfgucker

Nachdem am Morgen die quälende Frage: "Was soll ich heute nur anziehen?" erfolgreich beantwortet wurde, wartet schon die nächste, noch quälendere, Frage: "Was koche ich denn heute?". Auch andere Fragen rund um Rezepte und Lebensmittel sind hier am richtigen Platz. 

Beitrag von winterbaby2 15.03.06 - 14:23 Uhr

Hallo!

Bin, wie oben schon geschrieben, auf der Suche nach einem Rezept für eine Rafaellotorte.
Wäre schön wenn mir jemand helfen kann!!

DANKE!!!

Gruß winterbaby

Beitrag von matjeshering 15.03.06 - 15:18 Uhr

Heute hab ichs mit Chefkoch ;-)

http://www.chefkoch.de/kochbuch/49,0,1230,/Torten-Rezepte.html

Vielleicht findest ja das Richtige für dich!#mampf#koch

LG#blume

Beitrag von sternengaukler 16.03.06 - 07:48 Uhr

Raffaello-Torte mit Ananas

1 P Raffaello, 8 Blatt weiße Gelantine, 3 Eier,
190g Zucker, 50g Mehl, 1/2 TL Backpulver, 60g Kokosflocken,
1 große Dose Ananasstücke, 300g Magerjoghurt,
400g süße Sahne, 2 EL Zitronensaft,
2cd Kokosnußlikör,eine 28,Springform und einen Tortenring
Biskuitboden:


3 Eiweiß = 118g steif schlagen dabei 90g Zucker nach und nach einrieseln lassen, dass Eigelb unterziehen. 40g Kokosflocken, 50g Mehl, 1/2 TL Backpulver zusammen mischen und dazu heben. Backpapier in einer Backform auslegen. Backofen vorheizen und backen: Heißluft 180 Grad ca. 15 Min.

Füllung
1 große Dose Ananasstücke, daraus 350g (ohne Saft) abwiegen Saft aufheben 300g Magerjoghurt,100g Zucker,2 EL Zitronensaft zus.verrühren die Ananas
und 10 Raffaello klein hacken, dazu rühren dann zur Seite stellen 100g Ananassaft mit 8 Blatt Gelantine einweichen in der Zwischenzeit, 400g Süße Sahne steif schlagen , zirka 8-10 El zur Seite stellen.

Nun die eingeweichte Gelantine erwärmen bis sie aufgelöst ist (nicht kochen) ---schnell in die Joghurtmasse einrühren anschließend die geschlagene Sahne locker unterheben, Tränke für den Biskuitboden; 1 Schnapsgläschen Ananassaft mit gleicher Menge
Kokoslikör (zB. Batita de Coco) mischen und auf den Boden verteilen. Einen Tortenring um den Biskuitboden stellen, die Sahnecreme darauf verteilen, einige Stunden kalt stellen. Wenn die Torte fest ist, den Ring entfernen und die übrige Sahne auf die Torte verteilen und mit Kokosflocken besteuen, auf jedes Stück Torte mit Anansstückchen und Raffaello verzieren.