Kuschelecke für Buben

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um Ihr Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von bobbele10 15.03.06 - 15:09 Uhr

Hallo,

mein Sohn ist jetzt 15 Monate alt und möchte ihm
so langsam für sein Zimmer ein Kuschel bzw. Rückzucksecke
machen. Leider habe ich so gar keine Idee und bei Baby Walz oder Jako-o nicht wirklich was gefunden.
Vielleicht könnt ihr mir ja weiter helfen.

LG bobbele mit Ben

Beitrag von kati1332 15.03.06 - 15:42 Uhr

hallo,

wir ziehen bald um und mein sohn (8.1.05) bekommt dann sein eigenes zimmer. bin jetzt auch am überlegen wie wir das gestalten können.
Hab z.b vor ein kinder-sitzgarnitur von baby-walz zu kaufen, natürlich spielsachen und vielleicht nette wandmotive. bei baby-walz gibts wirklich nicht viel:-(

Beitrag von kleines76 15.03.06 - 15:54 Uhr

Hallo bobbele!

Ich finde Deine Idee mit der Kuschelecke wirklich toll! So etwas in der Richtung habe ich bei meinem Schlumpf auch vor, wenn wir sein Zimmer etwas umgeräumt haben.

Erste Ansätze sind bereits vorhanden: Er hat einen sehr großen Sitzsack bekommen, den er schon sehr ins Herz geschlossen hat. Da passen locker noch Mama oder Papa mit rein, mit denen man dann ganz gemütlich Bilderbücher ankucken oder sich später was vorlesen lassen kann. Außerdem haben wir aus einer großen Stoffbahn (blieb von unseren Vorhängen übrig) eine Art Himmel oder Segel gemacht und an der Zimmerdecke befestigt. Macht die Ecke, wie ich finde, richtig kuschelig!

So weit meine Anregungen, vielleicht war was für Dich dabei...

LG
kleines + Erik (*20.10.2004)

Beitrag von jessie78 15.03.06 - 15:51 Uhr

Hallo,

also ich habe Jolines Zimmer neu gestaltet und ihr auch eine solche Ecke eigerichtet....passte gut wegen einer Schräge die haben wir farbig gestrichen dann eine MAtratze genommen Gitterbettmaße darauf schöne Kissen mit Feen bei Ben wären eher Autos angesagt ;-) und darüber einen Himmel den gibts auch in blau!!UNd eine sternenwandlampe von Ikea rundet alles ab und macht gemütliches Licht zum kuscheln und vorlesen...

LG Jessie hoffe konnte dir ein paar anregungen geben..

Beitrag von blum7 15.03.06 - 15:54 Uhr

Hi,

Davie ist 18 Monate und bei uns steht sein Bett unter der Dachschräge und somit ist ca. 60 cm Platz zwischen Bett und Wand.
Da liegt ein Sitzkissen am Boden und eines ist an der Wand befestigt.
Vorne werde ich noch einen kleinen Vorhang festmachen, damit er eine richtige kleine Höhle hat.
Er liebt dieses "Loch".
Da liegen schon sein großer, weicher Wauwau und die Datze. Und 100 Millionen Pixibücher.