nochmals zu arbeiten während der elternzeit

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von nicoelfe73 15.03.06 - 15:29 Uhr

Muss man auch,wenn man nur auf 400,- Euro Basis oder so ab und zu mal ein Tag in einer anderen Firma als man vor Muschu war beim alten Arbeitgeber genehmigen lassen?

Beitrag von pegasus080675 15.03.06 - 16:02 Uhr

Hallo,

ich denke, wenn es im Vertrag steht, daß man eine Nebentätigkeit während des Bestehen des Arbeitsverhältnisse genehmigen lassen muß, dann auch einen 400 € Job.

Ich hab nämlich auch das Problem, daß ich gerne wieder einen Tag für 4 Stunden arbeiten würde. Eine Bekannte meinte, daß ich das genehmigen lassen muß. Jetzt schieb ich den Anruf bei meinem Chef schon Wochen vor mir her, da er am Ende meiner Schwangerschaft total unfair und gemein geworden ist. Und jetzt muß ich ihn auch noch anrufen und um etwas bitten. So ein Mist!

Alles Liebe
Manu