Rosenkohl?

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von acka 15.03.06 - 16:28 Uhr

Hallo,

ich habe mal eine Frage. Ich koche für unseren Kleinen MAnn selber und wollte ihm jetzt auch mal Rosenkohl anbieten. Was meint ihr, kann er das bekommen oder sollte ich es lieber lassen wegen den BItterstoffen?

schonmal #danke

LG Saskia + Nico (*09.09.05)

Beitrag von lanzaroteu 15.03.06 - 17:14 Uhr

ich wuerds weglassen....ist (auch wenn ganz kleiner;-) ) eben kohl und blaeht, bei mir zumindest, deshalb denk ich, haette mein kleiner davon auch blaehungen....


was vertraegt mein baby wann(aus kochen fuers baby):
5/6 monat : reisflocken, moehren, kartoffeln, apfel, bannane, gurke, zucchini, kuerbis, fleisch, butter, rapsoel, apfel und orangensaft

lg ute

Beitrag von wencke78 16.03.06 - 07:16 Uhr

Warte bis dein kleiner Mann ein Jahr alt ist!