Schmerzen? Wer hatte - oder hat das noch?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von schlurmi 15.03.06 - 18:51 Uhr

Hallo Ihr Lieben!

Frage das jetzt mal alle, da ich mir etwas Sorgen mache.

Also, weiß seit 14 Tagen, dass ich schwanger bin, letzte Woche beim FA gewesen - US -> zweiieige Zwillinge, krankgeschrieben, schonen u.s.w. ... Nun heute wieder beim FA - der eine hat sich verkrümelt #kerze is vielleicht aber auch gut so, da es sich nicht die beste Stelle zu einnisten ausgesucht hatte - Eileiterausgang.

So aber nun zu meiner Frage; ich habe seit letzter Woche mitunter richtig starke Krämpfe, so als ob ich meine mens hätte. :-( Die dauern immer so 2-5min. Hab heute schon Magnesium Tabl. aufgelöst und getr. da ich das hier gelesen habe, aber richti weg geht´s auch nicht...

Hat jemand von euch damit Erfahrungen?

LG Viviana (6+2 ssw)

Beitrag von mailin78 15.03.06 - 19:26 Uhr

also ich hatte das auch,kam aber vom darm..hatte aber ständig angst und war auch beim FA..jede woche dann..vielleicht ist es ja die verdauung, die sich umstellt,manchmal kann man den Schmerzort nicht richtig lokalisieren...