an HH Mamis wegen Osteopathen

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von eddo 15.03.06 - 20:03 Uhr

Hallo ihr Lieben,

kennt eine von euch eine/n gute/n Osteopath/in in Hamburg, der Babys behandelt und zu empfehlen ist?

#danke

Vielen Dank!
Eddo

Beitrag von claudi1234 15.03.06 - 20:16 Uhr

Hallo,

jaaaa, kenne ich. Wir waren mit Felix bei Frau Friderike Kaiser, Tornquiststraße (Nr ?) in Eimsbüttel. Telefon: 43251728.

Wir waren mit Felix wegen seiner damaligen Blähungen da und er war nach nur einer Behandlung "geheilt"! Wahnsinn. Sie kennt sich auf jeden Fall gut mit Babys aus und ist absolut empfehlenswert.

Liebe Grüße

Claudia + Tim (13 Jahre) + Felix ( 8 Monate)

Beitrag von eddo 15.03.06 - 20:32 Uhr

hi Claudia,

Das ist ja fast um die Ecke, ich wohne auch in Eimsbüttel!!
Mats ist nämlich irgendwie so einseitig, er dreht sich nur über links auf den Bauch und wenn ich versuche ihn rechts rum zu "schupsen" kuckt er mich nur total fragend an. Außerdem ist die rechte Brust, (also wenn er auf der linken Seite liegt) seine Lieblingsseite, auf der anderen trinkt er sehr unruhig oder schreit sogar.
Ich hoffe Frau Kaiser kann uns auch helfen!

Vielen Dank für den Tipp.

LG Eddo mit Mats (6,5 Monate)