Rote, juckende Pünktchen auf dem Bauch - 33. SSW

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von lab_trinity 15.03.06 - 22:32 Uhr

Hallo ihr Lieben,

im Grunde steht das Ganze schon oben... seit gestern hab ich diese Punkte auf dem Bauch bzw. eher Pünktchen, die Haut am ganzen Bauch ist extrem trocken und die Pünktchen jucken und schmerzen leicht bei Berührung.
Bin seit gestern vermehrt mit dem Frei-Öl am ölen...
Dazu gesagt: Ich habe nichts anders gemacht als sonst, Waschmittel und Weichspüler sind gleich, Essen ist gleich im Endeffekt alles genauso wie vorher... Ich nehme nur seit ca. 2-3 Wochen vermehrt Magnesium.

Hatte oder hat das eine von Euch auch und was habt ihr gemacht was geholfen hat?

Ist extrem nervig :-)

Liebe Grüsse

Veronique und Krümelsohn 32+4

Beitrag von mausisan1705 15.03.06 - 23:36 Uhr

Hallo Veronique,

das hatte meine Freundin auch. Sie war deswegen beim FA und er hat ihr folgendes gesagt:

Sofort das Frei öl weg lassen, es gibt Frauen, die das irgendwann in der SS nicht mehr vertragen (bei ihr war das bereits in der 24. Woche so) und sie solle sich reines Olivenöl - am besten aus dem Bioladen - holen und den Bauch damit einschmieren.

Ich weiß nur, dass es für sie die Hölle war, sie hat gekratzt was das Zeug hält.
Seit dem sie nur noch Olivenöl nimmt, sind die Punkte wie weg gelaufen...

Hhhm, ob das jetzt bei Dir das gleiche ist, keine Ahnung aber ein Versuch wäre es doch wert.

Liebe Grüße

Mausi