frage wegen geschlecht und eisen wäre ganz lüpp wenn ihr antworten würdet

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mama76189 16.03.06 - 00:03 Uhr

Hallo ihr lieben ich wollte fragen ob man eisen vom drogeriemarkt nehmen darf ohne absprache mit dem arzt oder schadet es meinem baby??Und wegen dem geschlecht sehen die schaamlippen in der 19ssw immer noch aus wie hoden oder kann man da eindeutig zwischen hoden und schaamlippen unterscheiden vielen dank für eure antworten liebe grüße mama76189+#babyboy20ssw

Beitrag von smillingeyes666 16.03.06 - 00:18 Uhr

Hallo,

Eisen sollte man nicht ohne Absprache mit dem FA nehmen. Hast Du denn Eisenmangel?

Mit dem Geschlecht sollte man sich glaube ich nie so sicher sein.
Ich weiß es bis heute immer noch nicht.

Lg Smillie (33+3 SSW)

Beitrag von pathologin34 16.03.06 - 07:14 Uhr

hallo

eisen solltest du nur nehmen wenn dein HB unten ist nach absprache . da bekommst du auch was im notfalle vom FA verordnet .
in der 19.ssw würde ich sagen noch kein 100-iges geschlecht , also wir haben in der 17.ssw auf einen jungen getippt aber unter vorbehalt , in der 23.ssw wurde es eindeutig ( siehe VK dann HP :-) ) durch feindiagnostik und 3 D ein junge blieb es :-)!!!

LG

Beitrag von rosafeder 16.03.06 - 10:11 Uhr

Hallo

Wenn du eisenmagel hast verschreibt der Arzt die ein Präparat. Ich würde sowas nie aus nem Laden nehmen.

Wenn man eisentabletten nimmt und kein eisenmagel hat kan man hepatitis bekommen. Kam letztens ne Repotage drüber.Also erst durchschecken lassen

rosa