Ich sollte am 14.3 meine Regel kriegen???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von lea51 16.03.06 - 07:15 Uhr

Huhu morgen zusammen!!!

Ich weiß wie ich anfangen soll ich sollte am 14.3 meine regel kriegen und bin jetzt 2 tage rüber was mich doch freut mir ist seit ungefair seit 5 tage schlecht hatte ein lechtes ziehen im bauch und bin empfindlich an der brust wenn ich an der brucht rum drücken kommt ne flüssigkeit raus aus beide brüste das war eigenlich auch bei jede ss so...
Ich hatte vor 3 tagen schon mal ein test gemacht negativ es war ein früh test und habe es um 17 uhr gemacht....
Wenn es eine eileiterssw ist wirt der test dann postiv???
Ich frage deshalb weil ich mir vor 14 monate die eileiteiter durch trennen lassen haben aber man sagt man hat ja noch 3%!!!
Was meint ihr soll ich noch mal testen???
lg steffie

Habt ihr schon eure regel????

Beitrag von pathologin34 16.03.06 - 07:31 Uhr

man sollte immer den ersten morgenurin nehmen :-) !! und bei einer Eileiter ss schlägt der test auch pos an !
teste einfach nochmal , gehe vom längsten zyklus aus den du hattest und mit morgenurin .

lg