Nervensäge muss schon wieder fragen: Wo messt ihr eure Temp?

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von bloomy 16.03.06 - 07:53 Uhr

Okay, eigentlich wollte ich mich ruhig verhalten, aber ich muss noch was fragen:

Momentan messe ich noch im Mund, aber ich habe das Problem, dass ich dort sehr oft abrutsche.

Habe es gerade mal dort versucht, wo die Sonne nicht hinscheint (natürlich mit dem alten Thermometer *schüttel*) und dort ist es irgendwie viel...ähm...sicherer. Also es verrutscht nicht.

Gibt es hier auch noch andere die dort messen? Weil ich mir vorgenommen habe, ab nächsten ÜZ dort zu messen. Ist zwar ekelig, aber dann ist es halt ab sofort nur noch mein Thermometer, was soll es *g*

Beitrag von silke321 16.03.06 - 08:30 Uhr

Hallo,

ich messe zwar oral und nicht anal, wollte Dir aber den Tipp geben, Dir bei Ebay oder im medizinischen Handel Einmalhüllen für das Thermometer zu besorgen. Benutzen die heutzutage im KH auch. Dann mußt Du nicht ständig desinfizieren.

LG,
Silke

Beitrag von dimi 16.03.06 - 09:00 Uhr

Ich messe im Allerwertesten #hicks , frage mich aber manchmal auch, ob ich nicht besser wechseln sollte.

Bis ich mit dem Thermometer dahin komme, bin ich nämlich ganz schön am wurschteln und ich frage mich da schon, ob die "Anstrengung" die Temp verfälschen kann...

Also, es hat beides was für sich...

LG Ulrike