Berechnung ES ohne Mens???

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von patty2312 16.03.06 - 07:54 Uhr

Hallo,

wie kann ich meinen nächsten ES berechnen wenn meine Mens ausgeblieben ist?? Bin bei NMT+16 und keine Mens in Sicht. Hab gestern wieder getestet und negativ - also wirds auch so sein. Was würdet ihr tun?? Bin ein bisschen verzweifetl weil mir das noch nie passiert ist.#heul

Danke für eure Antworten im vorraus

Beitrag von bloomy 16.03.06 - 08:24 Uhr

Also, soweit ich im Biounterricht aufgepasst habe, dürfte ja eine nicht vorhandene Mens (auch) auf einen nicht vorhandenen Eisprung hindeuten, oder?

Also könnte es ja sein, dass du ihn später hattest und deshalb die Mens auch auf dich warten lässt. Und erst, wenn die da war, kann man doch erst auf einen neuen warten...oder???

Liege ich da richtig?

Beitrag von patty2312 16.03.06 - 08:56 Uhr

Ich weiß auch nicht so genau, aber wenn die Mens kommt muss man nicht unbedingt einen ES gehabt haben lt. meiner FÄ. Ich weiß auch nicht...