Paniciliin bekommen wegen Angina???

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von schwabi_vw 16.03.06 - 08:59 Uhr

Hallo alle zusammen,

könntet ihr mir einen Rat geben???

Ich habe Angina und deshalb gestern Panicillin bekommen von meinem HA. Er hat gesagt das mach nichts wenn ich Stille.

Aber ich habe ein schlechtes Gefühl wenn ich weiter stille. Muss noch dazusagen das mein Kleiner kein Problem hat von der Flasche wieder zur Brust zu kommen. Er bekommt am Abend eine Flasche dann schläft er 4-5 Std.

Was würdet Ihr machen???

Gruß und schon mal ein großes DANKESCHÖN #danke für Eure Antworten

Viola mit Max (3 1/2 Monate)

Beitrag von 75engelchen 16.03.06 - 09:09 Uhr

mein ha war gestern auch bei mir weil ich am nachmittag und abend wieder mal fieber hatte-fast 40#schock
hab paracetamolsaft bekommen. er meint-trotz grippe und medis aufjedenfall stillen!!!! er braucht die mumi!

anstecken tun die babys sich eher an der körperlichen nähe als an der mumi.

also immer schön weiter stillen. deinem max zu liebe!#liebdrueck

gute besserung .

engelchen mit ben#baby

Beitrag von schwabi_vw 16.03.06 - 09:37 Uhr



Danke für deine Antwort ...DIR AUCH GUTE BESSERUNG!!!

#liebdrueck

Beitrag von 75engelchen 16.03.06 - 10:20 Uhr

Büddee Büddee gern geschehen..........#freu
Mir gehts schon etwas besser. Aber der gestrige Tag war nur noch im Bett auszuhalten mit Ben neben mir.

Engelchen

Beitrag von abeille 16.03.06 - 10:50 Uhr

Hi Viola,

mein HA hat gesagt, dass Penicillin zu den weniger milchgängigen Antibiotika gehört. Hatte auch Angina und musste Penicillin schlucken, und die Angina hatte ich nur, weil ich Wochen vorher eine Erkältung nicht richtig auskuriert hatte und nicht beim Arzt war!

Ich meine, Du solltest es schon nehmen, denn mit einer Angina ist nicht zu spaßen. Unauskuriert kann das auf lange Sicht schwere Folgen haben.
Damit ist Dir nicht gedient und auch nicht Deinem Kind. Er braucht ja eine gesunde Mutter.

Gute Besserung
Gesine + Paul