Welche Schonkost bei Durchfall?

Archiv des urbia-Forums Gesundheit & Medizin.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Gesundheit & Medizin

Hier könnt ihr Fragen stellen zu allen Themen rund um Gesundheit, Vorbeugung, Kinderkrankheiten, Hausmittel und Naturheilmittel. Beachtet dabei bitte, dass medizinische Empfehlungen von interessierten Laien nicht den Gang zum Arzt ersetzen können.

Beitrag von kasia4 16.03.06 - 09:53 Uhr

gruss
kasia :-)

Beitrag von mamakind 16.03.06 - 10:16 Uhr

Hallo Kasia!

Du oder der Kleine???

Salzsticks, Grissini, Knäckebrot oder Zwieback, geriebener Apfel - evtl . mit Banane drunter, Hafer- oder Reisschleim (ißt sogar unser Kind), Laugengebäck.
Schwarzer oder grüner Tee, fettfreie Brühe.

Cola ist nicht so toll, weil es eigentlich nur für den Kreislauf sein soll wegen dem Koffein - gibt aber von Capri-Sonne Kindercola ohne Koffein. Unsere Süße mag es nicht, weil es schmeckt wie eingeschlafene Füsse:-%

Sonst kannst du nochmal hier nachsehen:

http://www.familienhandbuch.de/cmain/f_Aktuelles/a_Ernaehrung.html

LG und gute Besserung

Simone

Beitrag von kasia4 16.03.06 - 11:17 Uhr

julian hat was aus dem Kindergarten mitgebracht. Und er will vor allem so fette Sachen und da weiss ich ja das es nicht so gut ist. Den Haferschleim wahrscheinlich auf Wasser gekocht. Ich probier mal, momentan überrascht er mich ja, was essen angeht. Normalerweise isst er nichts was nach Milch aussieht. Und hat letztens mit "superköstlich" einen Milchreis gegessen. Und sogar mal ein Matjesbrötchen gegessen. Hätt ich nie gedacht.
Es lohnt sich also, verschiedenes mal wieder auf den Tisch zu bringen.
Nun gut jetzt hab ich ja ein paar Anregungen, zu Mittag mach ich ihm Haferschleim mit Banane drin.
gruss und habt dank
kasia :-)

Beitrag von suspatki 16.03.06 - 10:09 Uhr

hallo kasia,

viel banane, kartoffeln, reis, toastbrot, zwieback! auf keinen fall milchprodukte, also vollmilch, joghurt etc.!

liebe grüße
suspatki

Beitrag von kasia4 16.03.06 - 11:21 Uhr

danke,
mal sehen, was ich in ihn reinbekomme. Er isst nicht gern Banane. Vielleicht mach ich Stampfkartoffeln, wenn es mit dem Haferschleim nicht klappt. Naja, vom Fleisch fällt er ja nicht, wenn er die nächsten Tage weniger isst. Aber irrtümlicherweise denkt man, das Kind wird schneller gesund, wenn man ihn essenstechnisch verwöhnt.
auch lieben gruss
kasia :-)