Nur noch Idioten hier

Archiv des urbia-Forums Liebesleben.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Liebesleben

Ob Liebeslust oder Liebesfrust, ob erotische Freuden oder "technische" Probleme: Hier ist Platz für Fragen, Sorgen und Tipps. Für das Thema Verhütung gibt es ein eigenes Forum Verhütung.

Beitrag von sweethart 16.03.06 - 11:03 Uhr

also langsam frag ich mich, was dieses Forum noch mit "Liebesleben" zu tun hat. Könnte man eher als Witzforum bezeichnen. Schade.. Da ist man froh, dass es solche Foren gibt und manche Idioten meinen, sich hier austoben zu müssen. Hierfür hat Urbia wohl eindeutig ein anderes Forum...Traurig aber wahr:-[

Beitrag von xy 16.03.06 - 11:04 Uhr

ich bin kein idiot #gruebel

Beitrag von cephir 16.03.06 - 11:10 Uhr

ich auch nich#schmoll

Beitrag von bluehorizon6 16.03.06 - 11:14 Uhr

ich hoffe ich bin auch keiner, aber auch aus meiner Seite muss ich sagen. Das was hier abgeht ist Grund mal eine Auszeit zu nehmen.

Mir gehen die Hetzer und Maulhelden auch auf den Sack. Nicht gegen einen gut gemachten Fake, da falle ich gerne mal drauf rein. Aber schlimmer sind die Antworten.

Unqualifizeirt, sexistisch, mobbend, unreif, hohl und letztlich auch vollkommen verfehlt.

Es ist schade. Seit etwas 1 Jahr bin ich dabei aber seit einigen Wochen ändert sich hier etwas.

Auf "Partnerschaft" geht es ja.


blueH6

Beitrag von sweethart 16.03.06 - 11:17 Uhr

Genau, das mein ich... Und es nervt. Man traut sich manche sachen gar nicht mehr hier rein zu schreiben und wenn, dann teilweise nur noch in "schwarz"... Ich find auch manche Sachen lustig, wie das mit dem Reimen oder mal ganz witzige Seiten zum ansehen... Aber was hier manchmal für antworten gebracht werden, gehen echt unter die Gürtellinie. Wenn schon solche Antworten, dann wohl bitte auch mit eurem Namen und nicht in "schwarz"...

Beitrag von stefan1966 16.03.06 - 11:40 Uhr

Guten Morgen Robert,

das waren ja genau meine Worte; das Niveau ist abgeflacht.

Ich werde mich auch etwas kürzer halten in der kommenden Zeit; hier und da einmal eine kleine Umfrage bzw. eine hilfreiche Meinung, wenn diese benötigt wird.

Vielleicht beruhigt sich das ganze ja wieder und der Heuschreckenschwarm zieht weiter.

LG

Stefan

Beitrag von angel142 16.03.06 - 11:49 Uhr


Sehr treffend formuliert!
Wer will hier noch etwas fragen?Ich denke die wenigsten. Schade. Natürlich ist ein bisschen blödelei nicht schlimm,aber fast nur noch?

LG Barbara

Beitrag von julie2006 16.03.06 - 20:24 Uhr

Hallo Daddy Blue,

Damit hast du jetzt aber nicht mich gemeint???#gruebel Wir haben in "Partnerschaft" sooo schöne Tipps ausgetauscht. Und irgendwie hab ich dich dadurch richtig lieb gewonnen.#liebe

Gruß, Anika;-)

Beitrag von bluehorizon6 17.03.06 - 16:38 Uhr

Anika,

warum fühlst du dich angesprochen? Mein Briefinhalt gab keine Namen vor. Ob du dich angesprochen fühlen mußt weiß ich nicht.

Ansonsten fand ich die Diskussion mit dir voll okay, aber es sind ein paar Hexer am Werk wo ich einfach in Zweifel stelle ob es die Aufgabe eines Forums ist das zu tolerieren.

Wie gesagt es geht nicht darum den Ernst zu übertreiben, und auch Bierernstigkeit zu übertreiben. Aber einige Postings lassen eben auch nicht immer lustige Antworten zu.

Ich persönlich suche und antworte auf die Themen die es erahnen lassen das eine gute Frage, eine echte Sorge oder ein erkennbarer Hilferuf dahinter steht. Fragen wieviele Kalorien in Sperma ist oder ähnliche lasse ich aus. Aber die tragen eigentlich zum Schmunzeln bei. Auch die Zahnbürstendiskussion war genial. Sie war extrem heiter und trotzallem las man viel spannendes darin.

Nein Anika, ich habe dich nicht gemeint.

BlueH6

PS: die Kunst ist zu lesen wie alt ist der Poster, oder wie blöd sind manche Konstrukte.

Beitrag von julie2006 17.03.06 - 18:37 Uhr

Hallo Daddy Blue,

dann bin ich ja erleichtert, dass du nicht mich damit meintest. Hab mir den Schuh auch nicht angezogen.

Die wirklich dummen Fragen kann ich manchmal nicht überlesen, muss dann einfach genauso blöd drauf antworten. Z.B. wie dieser Rotz "Pfui" oder "Fu".#augen

Eigentlich scheinst du schwer in Ordnung zu sein. Hast dir im Forum Partnerschaft echt Mühe mit mir gegeben.#pro Und im Gegensatz zu den anderen warst du nicht beleidigend. Hab dich zwar absolut nicht verstanden, aber du mich ja auch nicht. Macht auch nichts.

Anika

Beitrag von na na na 16.03.06 - 11:12 Uhr

Mensch was is denn mit dir los?
Schlecht geschlafen.

Lass doch die Idioten Idioten sein;-)

Ich finds witzig!

Beitrag von einspruch euer ehren 16.03.06 - 11:18 Uhr

Na, wer wird denn hier so bierernst sein......??

Liebe und Sex hat auch viel mit Spaß zu tun und das kann sich doch auch hier widerspiegeln......

Und die Titulierung Idiot verbitte ich mir.....!
:-p

Beitrag von biesi1972wavemaster 16.03.06 - 11:27 Uhr

Liegt wohl an der Brunftzeit und den Hormonen,das legt sich wieder!#gruebel

Beitrag von lisamarie 16.03.06 - 12:05 Uhr

Ich finds auch mittlerweile traurig hier :-(

Einige die hier gepostet haben und wirklich Hilfe brauchten, haben unqualifizierte und teilweise beleidigende Antworten bekommen.#gruebel

Fake hin oder Fake her, lieber antworte ich mal einem Fake weil ich ihn nicht erkenne, als das ich einem wirklich Hilfe brauchenden Menschen so runtermache, so wie einige das hier in der Vergangenheit getan haben.

Vielleicht regt ja dieser thread mal zum nachdenken an, was ich allerdings bezweifle #schmoll

Lisamarie

Beitrag von lilflame 16.03.06 - 13:11 Uhr

Naja, hier geht auch jeder auf diese "Idioten" ein und darüber freuen die sich und machen weiter...wie wär´s mal mit ignorieren?!

Beitrag von benpaul6801 16.03.06 - 13:33 Uhr

hallo,
ist mir auch schon aufgefallen.
ich habe mir nun vorgenommen,auf so frisch gebackenen mist nicht mehr zu antworten...ignoranz soll am besten helfen.
liebe grüsse,yvonne