Wer hat auch die Babyschale von RECARO????

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von audi_babe 16.03.06 - 11:20 Uhr

Hallo, ich muss jetzt auch mal meinen Frust ablassen. Finja ist jetzt 5 Monate alt und kurz vor ihrer Geburt haben wir die Babyschale von RECARO (Young Profi?) in einem Fachgeschäft gekauft. Nach drei Monaten war unter dem Bezug die Styroporschale kaputt (An den Seiten beim Kopf steht das Styropor über dem Plaste weg, muss also kaputt gehen) - ok es wurde eine neue Styroporschale eingeklebt (Garantieleistung).
Gestern wollte ich den Bezug waschen und was sehe ich??? Das Sch...ding ist schon wieder kaputt. Genau das gleiche! Ich hab gleich im Fachgeschäft angerufen (wo wir die Babyschale) gelauft hatten und was sagte diese Person frech zu mir? Es sei ein BEDIENUNGSFEHLER! Was kann man denn bitteschön bei der Bedienung einer Babyschale falsch machen??? Man könnte zwar eine neue Styroporschale einkleben, aber diesmal müßten wir die Kosten selbst tragen.
"Leider" ist nun mal die Babyschale täglich in Gebrauch - und es hält nicht mal 3 Monate!!!
Ich bin stinkesauer... und hab keine Ahnung was ich jetzt machen soll, schließlich ist ja noch Garantie drauf!
Danke fürs zuhören!

LG Bettina mit #baby Finja *06.10.2005

Beitrag von carla67 16.03.06 - 12:29 Uhr

Hallo Bettina

wenn es in dem Geschäft nicht klappt, wende dich direkt an Recaro.

Wir haben einen Storchenmühle Maximum.
Die beiden sind ja baugleich.
Bisher noch keine Probleme.

7 Monate im Gebrauch.

LG

Carla