Trinkmenge mit 10 Monaten???

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von siane 16.03.06 - 11:24 Uhr

Hallo zusammen,

mich würde interessieren, wieviel Eure Kleinen mit ca. 10 Monaten trinken über den Tag verteilt.

#danke schonmal für die Antworten.

LG Christiane & Julia heute 44 Wochen

Beitrag von susiiie018 16.03.06 - 11:36 Uhr

Leonie trinkt leider nicht sehr viel, sie trinkt Wasser - ca. 50-100 ML. Aber sie trinkt auch noch Mittags vorm einschlafen kurz an meiner Brust und Abends auch. Wieviel weiß ich nicht. ;-)

Lg,
Susi und #babyLeonie04.05.05

Beitrag von vanessa18.07 16.03.06 - 11:38 Uhr

Hallo Christiane.

meine Sabrina ist jetzt knapp 11 Monate ( 28.04.05 ), sie trinkt über den Tag verteilt einen guten Liter Tee. Manchmal mehr manchmal weniger. Ich hoffe ich konnte dir helfen.

LG

Andrea + Vanessa 7J. + Sabrina *28.04.05

Beitrag von siane 16.03.06 - 11:43 Uhr

Hallo Andrea,

danke für Deine Antwort.
Ich denke eben, dass Julia zu wenig trinkt. Morgens ihre 200ml Milch und 300-400ml Fencheltee über den Tag verteilt. Nach dem Abendbrei stille ich noch mal, wie auch in der Nacht zwischen 4-5 Uhr. Aber das ist sicher nicht mehr viel, was sie da trinkt.

Auf der anderen Seite: die Windeln sind immer gut nass, das soll ja wichtig sein.

Danke nochmal und liebe Grüsse
Christiane

Beitrag von die.kleine.hexe 16.03.06 - 12:18 Uhr

hallo,

ich habe mal gehört, dass 10 monate alte babys 200ml am tag trinken sollen...außer milch
zu viel (alles was richtung 1liter geht) soll auch nicht gut sein
frag doch mal deinen kinderarzt, wenn du dir unsicher bist - ich denke, sie trinkt genug !!!

tabea trinkt ca.300ml tee oder saftschorle am tag und morgens 200ml milch, der kinderarzt ist voll zufrieden mit ihr

lg,
hexe

Beitrag von siane 16.03.06 - 12:22 Uhr

Danke für Deine Antwort.
Denke auch, dass ich es erstmal dabei lasse und bei der nächsten Mütterberatung einfach frage.

LG Christiane

Beitrag von nuckelspucker 16.03.06 - 11:46 Uhr

hallo,

niclas ist zwar "erst" 9 monate alt, aber ich melde mich trotzdem mal...

er trinkt zu jeder mahlzeit etwa 100 bis 150 ml. ab und zu zwischen den mahlzeiten mal nen schluck, aber eher selten.

claudia + niclas