Hallo Septembis - noch irgendwelche Symptome?

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jocali79 16.03.06 - 11:46 Uhr

Hallo Septembis!
Ich wollte mal hören, wie es euch so geht! Ich bin jetzt 12+1 und habe kaum noch SS-Symptome. Ich habe nur gaaaaanz selten ein Ziehen in der LEistengegend, meine Brüste spannen nicht mehr und übel ist mir eigentlich auch nicht! Das finde ich natürlich ganz gut - aber jetzt wollte ich mal wissen, wie es euch so geht...
:-)
ich muss morgen wieder zu meiner FÄ und hoffe, dass alles OK ist! #freu

Bin gespannt auf eure Antworten!

Gruß
Jocali79

Beitrag von pia_2005 16.03.06 - 11:50 Uhr

Hallo !

Alsoooo - meine derzeitigen SS-Anzeichen, die sehr heftig ausfallen sind:

1.) chronische Unlust in der Arbeit, unterstützt durch Unkonzentriertheit und Vergesslichkeit

2.) akut auftretende weinerliche Stimmung, allein schon verursacht durch schöne od. traurige Musik z.B. "Becauso of you" von Kelly Clarkson #heul

3.) schlechtes Schlafen und schlechte Träume #schock

4.) ständig volle Blase und nächtliche Besuche des WC.

Aber sonst gehts mir echt prima !!! #freu

LG

Pia #klee (ab morgen 14. SSW)

Beitrag von jocali79 16.03.06 - 12:32 Uhr

Hallo Pia!
Oh, ich habe da glaube ich auch noch ein paar Anzeichen vergessen :-)
Ich habe nämlich auch keine Lust auf Arbeit #gaehn
- aber weinen muss ich nicht ganz so schnell...
nur meine schlechte Laune (unter der dann mein Mann leiden muss) kommt schnell mal raus #schmoll

Ich wache auch jede Nacht auf... das nervt, weil man den ganzen Tag dann müde ist... aber ich kann mich sonst nicht beschweren!

Eine schöne SS!

Gruß
Johanna

Beitrag von abraxa 16.03.06 - 11:50 Uhr

huhu!

also, ich habe irgendwann zwischen 9.9. und zwei wochen später Et und muss sagen, ich bin froh, dass mir schon geraume zeit nicht mehr schlecht ist. allerdings habe ich dafür übelste blähugen und bauchweh wenn der pups mal nicht rauswill und meine mutterbänder dehnen gerade teilweise richtig böse ;)

ausserdem habe ich gerade auf einen schwung 1,5 kilo zugelegt, und alles nur am bauch so wie der aussieht. aber das sieht alles aus wie fett. meine klamotten passen trotzdem nimmer so richtig und umstandsklamotten habe ich leider noch nicht. muss wohl morgen oder so mal einkaufen gehen

Beitrag von abraxa 16.03.06 - 11:51 Uhr

args... richtig böse müdigkeit fehlt auf der liste ;)

Beitrag von wichtelchen 16.03.06 - 11:54 Uhr

Mir geht es mittlerweile auch ganz gut.
Außer der ständigen Müdigkeit und der ewigen Toilettenlauferei kann ich mich eigentlich nicht beschweren. Außerdem kann ich seit ca. 2 1/2 Wo. nicht mehr so gut schlafen.

LG Wichtel + #baby Zwerg (15+1)

Beitrag von monne75 16.03.06 - 12:11 Uhr

Hallo zusammen,

schön das es euch allen gut geht, mir geht es im moment total beschi.....#heul bin Erkältet ohne ende.Ansonsten geht es mir gut muß halt viel zur toilette .

Ich wünsche alle noch eine schöne ruhige Kugelzeit

Gruß Yvonne mit Krümel 14+5

Beitrag von mamivani1983 16.03.06 - 11:59 Uhr

Hallo liebe Septembis!

Ich hab gedacht ich hatte glück und werde von Übelkeit verschont. Musste nur ab und zu mal :-% weil mich was geekelt hat.
Leider ist es diese Woche irgendwie stärker geworden und ich :-% grad immer morgens beim Zähneputzen. #heul.
Essen kann ich auch nicht mehr richtig weil mir den ganzen Tag komisch ist. Und #heul muss ich wegen jeder Kleinigkeit. Brüste tun auch leicht weh, Bauch juckt, Pipi alle halbe Stunde und schlafen kann ich auch nicht... #augen Dachte das hört Ende 3. Monat auf!
Jetzt reichts langsam. Hab am 29.9,. ET!

Liebe Grüße an alle Mitleidenden
Vani 11+6

Beitrag von fusselmama 16.03.06 - 12:42 Uhr

Hallo

Mir geht es soo richtig gut wieder.Hatte 6 wochen nur:-%#gaehn#heul.Aber nun habe viel Hunger #hicks habe schon 2 Kilo drauf.Ab und zu bin ich noch launich aber das geht.

Yvonne &Nadine&Caroline&Fusselbaby 16ssw

Beitrag von froggerl 16.03.06 - 13:31 Uhr

hallo an jocali 79 und den rest der septembis!

habe nach anfänglichen startschwierigkeiten:

übelste blähungen,:-(
ständiges erbrechen, :-%
mega schlimme wutausbrüche aus dem nix,:-[
heulen ohne ende#heul
müdigkeit und lustlosigkeit ohne ende,#augen
in der nacht alle stunde auf die toilette,#schock
brustschmerzen,
drücken und ziehen im bauch,

das schlimmste jetzt glaub ich überstanden.

es geht mir jetzt wieder besser und habe nur noch öfter mal ziemlichen ekel vorm essen, und erbreche nur noch so phasenweise.

aber ansonsten, ist wieder alles im lot.
die klamotten passen leider auch schon länger nicht mehr. aber da ich nicht die jüngste bin (37) und die 2. ss, ist das wohl normal.

also, wünsch euch allen eine schöne und beschwerdefreie ss.

liebe grüße an jocali und den rest
froggerl#huepf

Beitrag von pia_2005 16.03.06 - 13:35 Uhr

#huepf #huepf #huepf

Ich fass es nicht !!

Da ist eine aus dem verschneiten a... kalten Niederbayern !! #freu
Ja gibt´s die hier doch ??!!! #freu

Liebe Grüsse

Pia

Beitrag von antonie24 16.03.06 - 15:10 Uhr

Hallo!

Bin 12+4 und mir gehts halbwegs gut. Leider habe ich immer noch gewaltige Ekelgefühle gegen so manches Essen und gerade hat die Katze auf den Teppich gekotzt, da wurde mir auch zum :-%

Die Beschwerden fangen eigentlich erst nach Mittag an und hören bestenfalls beim Bett gehen auf. Außerdem bin ich auch immer müde.

Aber ich bin guter Hoffnung, daß das alles bald besser wird.

Bei meiner Tochter Kathrin war alles nicht so schlimm, kaum Übelkeit und nach 12 Wochen alles vorbei. Also hoff ich drauf, daß auch diesmal bald alles wieder vorbei ist.

LG

Antonie + Kathrin (26 Monate) + Wurmi (12.SSW)

Beitrag von mausididdl 16.03.06 - 15:27 Uhr

also mir /uns geht es auch mittlerweile ganz gut außer der toilettengang der schon nervig ist (der in der nacht zumindest) und das ewig müde sein aber da muss man duch als lurch sag ich mir immer
langsam wird der bauch a bißl dicker ne kleine murmel bildet sich jetzt kann ich es auch net mehr leugnen was ich ja eh net mache bin ganz stolz drauf wie ihr sicher auch

bis bald und ne schöne kugelzeit
mausididdl + #baby 13+1