meine Haut spielt verrückt....

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von sanni.k 16.03.06 - 11:46 Uhr

Hallo Mädels,

ich hab am 5.Dezember die Pille abgesetzt und seitdem versuchen wir entspannt schwanger zu werden :-D

Die ersten beiden Monate hatte ich keine Hautprobleme, aber jetzt sehe ich aus wie ein Teenie-Streuselkuchen in der Pupertät. Früher hatte ich nie Hautprobleme. Ich kann förmlich zugucken, wie es mehr wird und das sind keine normalen Pickel, sondern solche die tief in der Haut richtig weh tun - falls ihr wisst was ich meine?!?!?!? #kratz#kratz#kratz

Habt ihr vielleicht nen Tipp für mich. Hab schon alles mögliche versucht. Heute geh ich wieder zur Kosmetikerin.

Bin so unglücklich darüber.....#heul

LG sanni

Beitrag von i.s.82 16.03.06 - 11:50 Uhr

hallo sanni-also ich kenne das und habe aus der werbung mir Pro-Actic-Solution bestellt(heißt glaub so) und seit dem ist die haut echt klasse#freu

aber es kostet alle 2monate 60 euro und du musst es morgens und abends anwenden!

viel glück#klee

Beitrag von sanni.k 16.03.06 - 11:55 Uhr

Stimmt...... Das hab ich auch schon mal in der Fernsehwerbung gesehen..... Vielen, vielen Dank für den Tipp.

#huepf

Beitrag von percanta 16.03.06 - 11:56 Uhr

Geht mir ähnlich... ich hatte allerdings früher auch schlechte Haut (und auch sonst Problemhaut die schlecht heilt), darum hab ich auch die Pille bekommen, als Akne-Therapie.
Tja, jetzt bin ich 29, hab die Pille im Herbst abgesetzt und meine Haut läuft wieder Amok #schock, wirklich heftig. Ich habe jetzt einen Termin beim Hautarzt weil selber rumdoktern (die normalen Antipickel-Aktionen wie in der Pubertät , plus Aloe-Vera-Creme als Tagescreme (lindert etwas) und Voltaren-Salbe gegen die offenen Wunden #heul #schmoll nichts mehr bringt.
Also, keine Tipps, außer es beim Hautarzt zu versuchen.. aber ein mitfühlendes '#liebdrueck von mir.
Ich hasse diese Haut, ich hasse sie wirklich...
Im Flugzeug schaute mich die Frau neben mir an und meinte dann "wenn sie einmal schwanger waren, wird das besser".
Na. Zum schwanger werden sind wir ja eh hier :-) hoffen wirs!!
Grüße
Percanta


Beitrag von elchen007 16.03.06 - 12:00 Uhr

So gehts mir auch. Seit November letzten Jahres spielt meine Haut auch verrückt. Sie ist total trocken und im Gesicht lauter kleine Pickel, die richtig schön blühen. hatte noch nie Probleme damit, noch nicht einmal als Teenie. Hab allerdings keine Pille abgesetzt, das kam einfach so. Gestern war ich beim Hautarzt und der meinte, das ist erwachsenen Akne. #augen Die kommt vor allem dann, wenn man Streß hat etc. Naja, jetzt hab ich auf jeden Fall eine Creme bekommen, die ich morgens und abends auftragen soll und in 4 Wochen muss ich wieder hin.

Liebe Grüße und eine baldige blühfreie Zeit! ;-)

Beitrag von percanta 16.03.06 - 12:09 Uhr

... Stress und Winter sind eine unschlagbare Kombination für Pickel! Diese kalte trockene Luft draußen und Heizungsluft drinnen. Und von innen der Stress.... jaaaa!
Ich war bis Januar in Südamerika (ausgeglichen und bei Sonne), und trotz abgesetzer Pille war es noch ok. Aber dann kam eine Krise und das Wetter hier und ciao Haut...
hoffen wir auf den Sommer und auf Ruhe inside.. :-(
Percanta

Beitrag von bike1bike 16.03.06 - 12:12 Uhr

hallo

das kenne ich sehr gut. nach dem absetzten der pille war die haut die ersten zwei monate auch noch so ok aber dann später bekam ich so richtige schmerzhafte pusteln...an ausdrücken war nicht zu denken weil sich das dann noch richtig entzündet hatte.

ich vermute mal, dass es zusammenhängt mit der hormonumstellung. hatte am anfang sehr unrgelmässige und irre lange zyklen. mit mönpf wurde das besser. habe dann noch die gesichtscreme gewechselt auf ein rein pflanz. produkt (biokosma).

die haut ist jetzt zeitweise recht gut aber noch nicht top. (ok top war sie vermutlich das letzte mal vor der pupertät!!!) übrigens habe ich das letzte mal bei meinem arzt ein prospekt mitgenommen über ein haar bzw. akne produkt. vielleicht hiflt das auch noch. mal sehen vieleicht probiere ich das mal aus.
(ich kenne die produkte nicht) http:/www.fabao.ch
so mit chin. kräutern und so.

l.g. biky

Beitrag von sanni.k 16.03.06 - 12:28 Uhr

Ich danke Dir... #freu

Beitrag von kalluah 16.03.06 - 12:43 Uhr

hallo!
schön, dass es nicht nur mir so geht...!;-)
hab anfang januar die pille abgesetzt und bei mir sprießt es auch... auch diese "unterirdischen" (furunkel nenn ich sie) und ich hab ne salbe, pyolysin. ist zwar ne wundsalbe aber da ist viel zink drin und ich mach die dann auf diese hügel drauf und die gehen davon weg.
für die kleinen pickelchen hilft die auch nicht, aber bei diesen schmerzhafen teilen...

da hab ich mal an euch ne frage:
habt ihr auch mit der kopfhaut probleme? das ist ganz schlimm geworden bei mir. hab richtige pickel und meine friseurin meinte, ich soll da mal zum hautarzt gehen... hatte bisher keine zeit, komm wohl aber nicht drum rum...

lg kalluah

ps. mannomann wir machen aber auch was mit, oder?! #schock

Beitrag von daniellchen 16.03.06 - 13:15 Uhr

hallo sani,

das problem kennen hier wohl sehr viele und alle leiden mit dir ;-) ich kenne das problem auch...war schon zig mal beim hautarzt und hab verschiedene salben und wässerchen probiert...so wirklich geholfen hat nix. dann hat ich mal gehört das kernseife super sein soll...hab ich mir sofort geholt...wasche mich jetzt damit morgens und abends und siehe da..nach 2 wochen hab ich im gesicht kaum noch was..und babyweiche haut!!#coolso simple!vielleicht hilfts ja bei dir auch!?versuch wäre es wert..und günstig (seife ca o,50€) ist es auch noch.#freu

viel erfolg und lass den kopf nicht hängen ;-)

Beitrag von mausmissi 16.03.06 - 20:14 Uhr

Hallo
ich muß Dir auch sagen, habe ständing pickel aber was mein größtes porblem ist das ich ständig schwitze.
Ich bin kaum in de Arbeit, gehts das schon los. Führer habe ich fast gar nicht geschwitzt und jetzt schlimm. Habe aber meine Pille erst anfang Feb. abgesetzt. Schon wir mal was da noch alles so kommt.
Liebe Grüße
mausmissi
#schwitz