hat nachts Hunger

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von loaloa 16.03.06 - 12:06 Uhr

Hallo alle zusammen,

seit ca. 3 Wochen stille ich nun nicht mehr, Kilian hat sich selbst sehr schnell abgestillt. Nachts hab ich ihn auch meist noch gestillt. Nun bekommt er aber die Flasche und wird nachts immer gegen 1 Uhr wach und lässt sich nur mit der Flasche beruhigen. Ich versuche es immer erst mit Wasser oder Tee, will er aber nicht. Tagsüber isst er nicht sehr gut, mit Glück den Mittagsbrei. Den Milchbrei abends mag er einfach nicht, nur die Flasche.
Wie macht ihr das, gebt ihr nachts ne Flasche mit 7Mo? Er sollte doch nachts nichts mehr essen, oder?
Er hatte anfangs viel besser gegessen tagsüber. Kennt ihr auch solche "Verweigerungsphasen"?

Liebe Grüsse,
Andrea

Beitrag von lanzaroteu 16.03.06 - 13:14 Uhr

wenn er hunger hat gibts essen....

ich stille noch und robin (11.08.05) isst recht viel brei mittags und abends. ab und zu hat er nachts einfach hunger.
auch wenn es heisst, dass babys ab dem 6 monat nachts nichts mehr brauchen, gibt es immer ausnahmen.

ich wuerd an deiner stelle ne flasche geben...

lg ute

Beitrag von snicki6 16.03.06 - 13:36 Uhr

Hallöchen,

also ich kann nur dazu sagen das meine Mädels in der Nacht (irgendwann zwischen 1 und 6 Uhr)wach werden und ne Flasche wollen. Mit Tee, Saft oder ähnlichem brauch in den beiden gar nicht kommen, da haben wir dann eine richtig schönes Nachttheater!( Allerdings gibt es zwischendurch auch Nächte wo se komplett durchschlafen)

Also ich geb Ihnen das auch. Essen beide nicht so viel tagsüber, vielleicht deshalb?! Denke es wird sich schon irgendwann einpendeln.
Auf der anderen Seite geht ihr Papa auch nachts heimlich zum Kühlschrank und nascht. Vielleicht komts daher;-)

Liebe GRüsse Snicki
mit Kaja und Zoe (7 Mon)

Beitrag von muriel347 16.03.06 - 13:39 Uhr

solche breiverweigerungsphasen hängen auch gerne mal mit den zähnen zusammen. du solltest dir aber keinen kopf machen und ihm ruhig die flasche geben. in dem alter wäre es okay/vertretbar, wenn er noch ausschließlich mit Milch gefüttert wird. also rein damit und mach dich nicht verrückt!

#flasche Muriel