Verdacht auf Retardierung; IUGR !!!!!HILFE!!!!!!!

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von jessi2005 16.03.06 - 12:17 Uhr

Hallo Ihr lieben!!

Hatte heute wieder FA termin!
Bisher war mein Baby immer so ca. 1woche kleiner
da habe ich mir immer keine grossen sorgen gemacht!
War auch aufgrgund dessen bei der Doppleruntersuchung und Missbildungsschall da hies es allerdings ohne befund also alles in ordnung!
Aber was sagt sie heute zu mir mein Baby sei 2-3 wochen zurück und ich soll noch mal zu dieser Untersuchung!!
Ich habe solche Angst das was nicht stimmt mit meinem Baby! habe den Termin erst am Dienstag!!
Kann mir jemand von euch sagen was Verdacht auf Retardierung; IUGR genau heisst??
Geht es zufallig jemanden ähnlich??

Mache mir solche sorgen!!

Viele Grüsse von Jessica und hoffentlich gesunden Babyboy 29ssw

Beitrag von silberknopf 16.03.06 - 12:22 Uhr

Hallo,

ich hab mal eben gegoogelt und diese Seite gefunden. Da geht es um Kleinwüchsige Menschen.

Versuch dir mal nicht son Kopf zu machen sondern denk positiv, dein baby merkt das ja auch. Und dann sagste uns allen am Dienstag nochmal bescheid, was bei der Untersuchung rausgekommen ist, ok?

Ich wünsche dir alles Gute!

LG,
Silberknopf & #ei 33.SSW

http://www.bkmf.de/fachliteratur.html

Beitrag von 01wba056 16.03.06 - 12:29 Uhr



http://de.wikipedia.org/wiki/Retardierung


http://www.healthsystem.virginia.edu/uvahealth/peds_hrpregnant/iugr.cfm

Das hab ich gefunden, Bedeutung im Großen: Kleinwüchsigkeit.

alles Gute
Mia