Rückenschmerzen auf der Arbeit

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von sternchen190881 16.03.06 - 12:20 Uhr

Hallo an alle Kugelbäuche,

Was tut ihr auf der Arbeit gegen Rückenschmerzen. Habe nen Bürojob, und spätestens am Mittags weiß ich gar nicht mehr, wie ich sitzen soll.

Zu Hause geht es ja, mit Beine hoch, warmes Bad / DUsche, etc.

Aber was macht ihr im Büro???

Würde mich über Tips von euch sehr freuen.

Lieben Gruß
Sunny, mit "Krümel(ine), 17. SSW

Beitrag von schnubbelschatz 16.03.06 - 12:35 Uhr

Hallo Sunny,

kann ich voll und ganz nachvollziehen.
Mein Tipp: darauf auchten das du nicht ständig die ganze Zeit über sitzt. Steh öfter mal auf und lauf rum wenn das möglich ist.
Ansonsten versuche ich immer mal wieder im sitzen mein Becken nach vorne und hinten zu kippen, das entlastet und trainiert etwas die Lendenwirbel.
Achte vielleicht auch mal darauf das du nicht ins Holkreuz fällst (macht man gerne ganz automatisch). Immer gerade sitzen. Ist aber auch anstrengend!

Gruß Schnubbelschatz 30 SSW