Schwanger werden=schwierig

Archiv des urbia-Forums Kinderwunsch.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kinderwunsch

Du möchtest schwanger werden? Hier kannst du Kontakte knüpfen und mit anderen über den Zeitpunkt deines Eisprungs diskutieren. Auch nützlich: Lexikon der Abkürzungen und Expertenantworten. Neu: unser Kinderwunsch-Newsletter!

Beitrag von funkelauge 16.03.06 - 13:26 Uhr

#kratz

Ich bin jetzt mal ganz ehrlich....und sonst natürlich auch:-D
Ich habe vor ca. 4 Wochen die Pille abgesetzt und habe mir dann gedacht so in 3 Monaten wird das wohl klappen. Es wäre nicht schlimm wenn es nicht klappen würde...mein Mann und ich wir lassen das auf uns zukommen.
Aber wenn ich hier immer lese wie "schwierig" es doch wohl ist schwanger zu werden mache ich mir schon fast keine Hoffnungen mehr auf meine 3 Monate :-(

Beitrag von bike1bike 16.03.06 - 13:32 Uhr

hallo funkelauge

du musst das nicht so schwarz sehen. weisst du, du bist hier ja auch in einem kinderwunsch forum...diejenigen bei denen es sehr schnell klappt sind ja normalerweise gar nicht erst in solch einem forum anzutreffen. somit wirkt es einfach so wenn sich hier alles zusammenballt.

ich kenne auch viele die sofort schwanger wurden und die würden das gar nicht verstehen wieso es bei anderen halt so lange dauert...und diese leute waren bestimmt nie in einem solchen forum....du musst da mal so sehen.

bei dir geht das vielleicht ruck zuck!

Beitrag von ina175 16.03.06 - 13:33 Uhr

Hey, positiv denken. Ich bin im ersten ÜZ ss geworden. Leider war es eine ESS aber ich wollte dir damit sagen, dass es schneller gehen kann.

Bitte vergleiche dich nicht mit anderen Frauen. Jede Fraue ist anders und vorallem jeder Körper ist anders.

Also nicht die Hoffnung aufgeben und schön #sex

Alles Liebe

Ina + #stern im #liebe

Beitrag von nirhy 16.03.06 - 13:37 Uhr

Hallo funkelauge
Versteife Dich nicht auf diese drei Monate, sondern geniesse es einfach mit Deinem Mann#freu. Mitte Zyklus darfs dann etwas mehr sein ;-)... ansonsten keine Panik... Ich bin beim dritten Mal versuchen (also im 3. ÜZ) schwanger geworden... bei den einen klappts ja sogar beim ersten Mal. Nur optimistisch bleiben!
LG nirhy #liebdrueck

Beitrag von bloomy 16.03.06 - 14:37 Uhr

Hihi, genau dieselben Gedanken mach ich mir auch, seit ich hier bin.

ABER: Geh mal ins Schwangerenforum. Dort habe ich eine wichtige Frage gestellt und bin nun beruhigt.

Nur positive Antworten!!!!! *freu*

Der beitrag heißt: Wie lange hat es bei euch gedauert.

#katze