Ist der KiWa ok???

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von pea 16.03.06 - 13:36 Uhr

Hallöchen Ihr Lieben Schwangeren,

meine Frage steht ja schon im Betreff.
Wir haben schonmal ein wenig geschaut, da wir gar keine Vorstellung haben und uns bezüglich der Sicherheit nicht so dolle auskennen. Haben ja noch ne Menge Zeit, aber wir freuen uns doch so auf unser Muggelchen #huepf
Wäre lieb, wenn ihr mal schauen könntet.

Danke LG pea+ #baby inside 18SSW


http://cgi.ebay.de/Luxus-Kombi-Kinderwagen-Tako-Natalia-NEU-OVP_W0QQitemZ7398031929QQcategoryZ23611QQrdZ1QQcmdZViewItem

Beitrag von franzisch 16.03.06 - 13:38 Uhr

Also ich finde den ganz schick. Aber die Liegefläche erscheint mir ein bißchen klein. ich habe schon welche mit 90 x 34 cm gesehen.

Liebe Grüße

Franzisch 26 SSW

Beitrag von toffifee007 16.03.06 - 14:21 Uhr

hm..meinst du, der is zu klein? ich will einen bestellen, der hat "nur" 80x30 liegefläche. #kratz bin jetzt bissle ratlos...

Beitrag von pathologin34 16.03.06 - 13:42 Uhr

wenn ich nicht einen hätte hätt ich bei ebay genau das gleiche modell gekauft :-)!!

er hat alles was ein wagen haben sollte , allerdings steh ich trotzdem ich diesen genommen hätte eher auf hartschalen .

aber ich finde den klasse !

Beitrag von ennovi 16.03.06 - 13:45 Uhr

Hallo!

Ich finde ihn klasse. Das Design ist auch toll.

Verlaß Dich auf Dein Gefühl. ;-)

LG Ivonne

Beitrag von britta81 16.03.06 - 13:48 Uhr

Hallo,
wart ihr denn schon im fachgeschäft oder habt ihr nur so im internet geguckt?
also wir haben uns in einem fachgeschäft erkundigt und haben uns verschiedene modelle und hersteller anguckt und ausprobiert. kaufen kann man den kiwa ja denn günstiger im internet.
ich würde euch raten euch vorher genau zu erkundigen und euch von einem fachmann beraten zulassen.

lg britta und lena und baby (21 ssw)

Beitrag von chrisdrea24 16.03.06 - 13:50 Uhr

Ich finde, der Kinderwagen schaut etwas klein aus, auch von der Liegefläche her. Und das ganze Gestell irgendwie. Würde mir so einen Kiwa im Geschäft anschauen und dann über Ebay kaufen.
ANDREA mit Hannah (19m)

Beitrag von smillingeyes666 16.03.06 - 13:52 Uhr

Hallo Pea,

ich finde den Wagen vieeeeeeel zu teuer (es sei denn da kommen noch 2-3 Kinder rein ;-) ). Die gibt es doch sicherlich günstiger.
Wir nehmen einen gebrauchten von einer Freundin, der reicht völlig aus.

Lg Smillie (33+4 SSW)

Beitrag von adrianep 16.03.06 - 13:56 Uhr

Hallo,

eine Freundin von mir hat diesen Kiwa und sie ist sehr zufrieden damit. Ich persönlich finde den viel zu schwer, deswegen haben wir uns für einen von ABC Design entschieden.

LG,
Adriane 31. SSW

Beitrag von danieli84 16.03.06 - 14:04 Uhr

Hallo,
ich muss auch sagen der ist doch viel zu schwer du hast eh noch soooo viel zu schleppen ich brauche demnächst einen Geschwisterwagen und der ist wesentlich leichter als dieser! Der wiegt mit allem drum und dran 13 kg! Und dann laß dich bitte in einem Fachgeschäft beraten sonst ärgerst du dich nur du musst schon ausprobieren wie alles funktioniert!! Liebe Grüße Daniela 13SSW und Kira 7 mon.

Beitrag von marquise 16.03.06 - 19:53 Uhr

Hallo,

mich würde das Gewicht abschrecken!!! Damals wog Teutonia 16 kg und war verdammt schwer, so dass wir uns für einen mit 12 kg Gewicht entschieden haben.

18 kg möchte ich nicht ins Auto lupfen. Bedenke, wenn ein 2. Kind geplant sein soll, würde ich mich in der SS nicht mal trauen, den Kiwa zu heben. Da sind schon 12 kg zu schwer.

Ich würde einen leichteren KiWa wählen.

Grüße, Marquise