echtholzparkett wieder "schönmachen"?

Archiv des urbia-Forums Haushalt & Wohnen.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Haushalt & Wohnen

In diesem Forum haben Haushaltstipps und alle Fragen rund ums Wohnen und den Garten ihren Platz. Fragen zur Baufinanzierung sind besser bei "Finanzen & Beruf" aufgehoben". Viele Tricks und Kniffe zum Thema Haushalt findet ihr in unserem Service "Die besten Haushaltstipps".

Beitrag von teedey 16.03.06 - 14:31 Uhr

hallo !!!

ich habe mal eine frage.
und zwar sind wir anfang märz in eine neue wohnung gezogen und haben hier echtholzparkett.
da es aber schon etwas älter ist, ist es schon etwas "verwohnt" und teilweise mit kratzern übersäht.

wie kann ich das nun stumpfe parkett wieder schön glänzend bekommen? (kann man da wirklich babyöl nehmen?)

vielleicht hat ja einer noch nen tipp, wie ich eventuell die fiesen kratzer wegzaubern kann (so, dass man sie nicht gleich sofort sieht)

liebe grüße,

teedey

Beitrag von maeuschen06 16.03.06 - 15:45 Uhr

Hallo,

ganz einfach: abschleifen und neu lackieren! Die Maschinen dafür kann man sich leihen.

lg

Beitrag von isabelanne 16.03.06 - 17:25 Uhr

bei eigenheim kein problem - solange es nicht zu oft gemacht wird.
ansonsten sich mit dem vermieter in verbindung setzen.

lg

Beitrag von diefrauohnenamen 16.03.06 - 21:31 Uhr

Hallo,

so ne Schleifmaschine ist aber sehr teuer, auch das Leihen (und viel Arbeit dazu)...
Mich würde auchmal interessieren, wie man den Boden mit günstigeren Mitteln wieder ansehnlich bekommt'?

LG
Belinda

Beitrag von mara299 18.03.06 - 18:17 Uhr

Hallo !

Da es nicht eure Wohnung ist, würde ich mich mit dem Vermieter in Verbindung setzen und fragen ob er evtl einen Teil der Kosten übernehmen würde ... oder ob er es tragen würde.
Allerdings : wir hatten gerade eine ähnliche Situation aber im eigenen Haus, das Parkett wird nun durch eine Firma wieder aufgearbeitet. Geschliffen, dann lässt er uns ein paar Tage, denn ab dem lackieren (müssen mindestens 2 Lackschichten drauf) darf es nicht mehr betreten werden ! Sprich, wir haben (weil wir auch noch die Farbe ändern) 3 Tage keinen Zugang zu unserem Haus.
Ich glaube es geht aber auch wenn ihr es nur abschleift und neu wachst.

LG, Mara