Schlafproblem! Dringend hilfe gesucht!

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von sanny07 16.03.06 - 15:15 Uhr

Ich weisss wirklich nicht mehr was ich tun soll! Elias ist jetzt 18 Wochen alt, und hat bis er 3 Monate war relativ schön und vor allem alleine geschlafen! Dann bekam er einen Schnupfen, dann kam eine Impfe und dann eine Bronchitis! Bis das alles ausgestanden war ist ca 1 Monat vergangen! In dieser zeit hat er immer in unserem Bett in meinem Arm geschlafen! Am Sonntag und Montag hat er seit langem wieder endlich allein und schön in seinem Bett geschlafen! Aber dann bekam er Montag Magen darm und ab da war es vorbei! Seit gestern geht es ihm wieder super gut und er ist wieder total fit! Aber die letzten beiden Nächte waren so schlimm! Wieder in meinem Arm aber so unruhig das mein Mann und ich auch nicht schlafen konnten! Wir wollen das er ab heute nacht wieder allein schläft! Er kann alleine einschlafen will es aber nicht! Im Kiwa ist es kein Problem, aber ich kann ihn ja nicht daran gewöhnen und meine Arme können so langsam auch nicht mehr! Was soll ich nur tun? Dazu kommt das meine Nichte 7 und mein Neffe 9 morgen bei uns übernachten, aber wenn heute nacht wieder so eine Horror Nacht wird klapp ich morgen zusammen! Ich weiss wirklich nicht mehr weiter! Bin auch nachts immer am heulen!
Helft mir bitte ich weiss nicht mehr weiter! Ach ja ein Schub ist es nicht der 19 Wochen schub ist schon 1 Woche vorbei!
Bitte helft mir!
Liebe Grüsse sanny und Elias der grad ganz lieb in seinem Kiwa auf dem Balkon schläft!

Beitrag von sanny07 16.03.06 - 17:10 Uhr

Hallo liest das denn keiner und hat keiner Tipps für mich?
Ist die Überschrift zu langweillig geschrieben? Weiss nicht weiter und brauche eure Hilfe!
Bitte! Sanny!

Beitrag von mamijami79 16.03.06 - 17:22 Uhr

hallo!

ich wünschte,ich könnte dir helfen,aber bei mir ists momentan auch so,daß ich-wir keinen schlaf kriegen+ich weiß auch nicht weiter!#heul

#liebdrueck+auf das wir unsere nerven behalten+es durchstehen....was auch immer ...........
mamijami+#schrei jakob.

Beitrag von sabine1462 16.03.06 - 17:31 Uhr

Hallo Sanny,

oje, ihr seit ja echt gebeutelt#gruebel

ich hätte jetzt auf einen Schub getippt, aber wenn Du sagst, er ist schon vorbei. Hmm.. dann kann ich Euch nur noch den Vollmond anbieten. Unsere schläft dann auch immer total unruhig. Und ich glaube gestern, oder vorgestern war er am vollsten.

Mehr kann ich Euch leider nicht helfen.

Alles Liebe
Sabine

Beitrag von sanny07 16.03.06 - 18:19 Uhr

Hallo Sabine!
Das kann natürlich sein! Daran habe ich noch gar nicht gedacht! Ich bin auch sehr empfindlich was denn Vollmond angeht, obwohl ich glaube bei dem Schlafmangel den ich im Moment habe könnte ich sogar dann und im Stehen schlafen:-p
Vielen Dank für deinen Tipp!
Sanny