WW per Internet wer macht es???

Archiv des urbia-Forums Körper & Fitness.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Körper & Fitness

Sich in seinem Körper wohl zu fühlen und ihn schön zu finden, ist für fast jeden Menschen ein wichtiges Thema. Ob es um die richtige Diät und gemeinsames Abnehmen, Tattoos,  oder auch um Sport und Fitness geht, hier ist der richtige Platz dafür.

Beitrag von dastinchen 16.03.06 - 16:25 Uhr

Hi,
habe mich mal so durch die WW seite gelesen und bin nun hell auf begeistert davon. Nunja meine frage ist eigentlich wer macht es nur per Internet? Habe nämlich nicht die Zeit um die Treffs mitzumachen.
Wie sind eure erfahrungen? Kann man das auch so enpfehlen oder ist es sinnvoller sich einer WW-Gruppe anzufügen?

#danke

Beitrag von isabelanne 16.03.06 - 17:22 Uhr

genau das würde mich auch interessieren....und kann man wenn man sich online gemeldet hat, evtl. doch mal an einem treffen teilnehmen.
und nennt uns doch bitte pro u. contra.....

danke auch in namen von dastinchen....

lg karin

Beitrag von cuirina 16.03.06 - 17:38 Uhr

Ich habe WW nicht online gemacht sondern in der Gruppe und ich gehe da auch nach wie vor noch hin.
Ich bin dort viel im Forum gewesen, aber ich schätze einfach sehr den Kontakt zu meiner Gruppenleiterin.

Das ist auch eigentlich schon der grosse Knackpunkt. Die Gruppe steht und fällt mir der Gruppenleiterin und davon gibt es gute und schlechte.
Erwischt man eine gute ist das viel wert. Unsere könnte ich auch anrufen, wenn ich fragen habe und sie hat immer tolle Ideen und macht sehr sehr viel mit und für uns.
Durch sie ist die Gruppe sehr zusammengewachsen finde ich und man kennt sich einigermassen untereinander und hat guten Kontakt.

Ausserdem ist es eine andere Art der Pflicht wirklich irgendwo hin zu gehen, als sich nur selbst auf die Waage zu stellen und, was ich eigentlich wichtiger finde:
Wenn ich mich auf die Waage stelle und hab zugenommen, dann bin ich echt traurig und gefrustet. Wenn ich mich in der Gruppe auf die Waage stelle und hab mal zugenommen, dann krieg ich eigentlich immer ein paar tröstende Worte und immer die Zeit zu überlegen, woran es gelegen haben könnte...

Naja nur ein paar Denkanstösse

Beitrag von bw1975 16.03.06 - 19:52 Uhr

Hallo,

ich mache es online. Ich bin "relativ" schlank und wäre mir in der Gruppe blöd vorgekommen.

Motivation habe ich genug und dieses Online-programm ist echt praktisch, da ich sowieso viel am Rechner bin.

Ich kann es empfehlen, gemeinsam mit anderen wiegen und so... das wär nix für mich#hicks

Lieben Gruß bw

Beitrag von cuirina 16.03.06 - 20:22 Uhr

Du, die anderen sehen nicht was du wiegst, das ist alles sehr diskret.
Das sieht nur die Leiterin und auch später brauch man nur drüber sprechen wenn man auch will

Dass man da vor allen gewogen wird und so ist ein Märchen :)

Beitrag von schokobine 16.03.06 - 20:17 Uhr

Ich hab´s ein viertel Jahr lang gemacht und fand´s prima! Besoners gut hat mir der Rezeptplaner gefallen, da ich zu der Zeit nur selten WW-Rezepte gekocht habe, sondern mir lieber meine eigenen, "alten" Rezepte ww-tauglich gemacht habe. Das klappt super damit - allerdings..... *flüstertonan*...das geht mit fettrechner.de genauso gut!.....*flüstertonwiederaus*

Bei ´ner Gruppe war ich nie, dafür habe ich ein zu "dickes Fell". Von wegen "Gruppenzwang" und so - nee, das funktioniert bei mir nicht.....

Also, besonders vor dem Hintergrund, dass du hier ja nun leider kaum noch WW-Hilfe bekommen kannst, kann ich dir das online-Programm nur empfehlen. Vielleicht reichen dir ja auch nur die ersten 3 Monate, um die Grundlagen zu bekommen. Danach kannst du vielleicht auch solo weitermachen. Für die Beantwortung von Fragen etc. haben die auf der Webseite auch ein ganz gutes Forum, in dem du auch ohne Account lesen und posten kannst.

LG Sabine