heute möchte ich euch mal selber berichten ;-)

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von kathleen2605 16.03.06 - 16:27 Uhr

hallo

meine eltern gaben mir am 14.10.2005 als ich auf die welt kam den schönen namen katharina#huepf
und seit dem ich nun endlich auf dieser welt bin, halte ich meine eltern ganz schön auf trap;-)
unser tag geht los, wenn ich morgens spätestens um 8.30uhr wach werde, dann möchte ich gern gewickelt,angezogen und gefüttert werden mit der #flasche mmmmh is das lecker*da hat sich die industrie mal was gutes für uns kleinen ausgedacht*#freu nach dem füttern, möchte ich erst einmal in ruhe mit meinen freunden spielen, zu denen gehören winnie pooh, meine diversen rasseln,mein spiele bogen(wo ich immer alle figuren abbreise und dann meckere weil ich nichts mehr zu spielen dran hab#schmoll),meine knister würfel*sind die toollllll*#klee
aber dann fange ich auch schon wieder an zu quängeln und möchte zu mama und mit ihr ein bisschen spielen und toben#huepf
wenn ich dann nach meinem mittagsbrei meinen mittagsschlaf mache, gönne ich meiner mama auch mal ein paar minuten für sich;-) die sie meistens nutzt um was zu essen und sich auch ne stunde aufs ohr zu hauen#hicks
wenn ich dann aber wieder wach werde, möchte ich das gleiche wie morgens, ne frische pampers und die #flasche und dann zeige ich meiner mama und meinem papa(der dann meistens auch schon von der arbeit zuhause is#huepf) was es heißt leben in die bude zu bringen:-p
ich quieke dann immer sooo laut, das die nachbarn schon mal vorbei geschaut haben, weil sie ihren ohren nich getraut haben, als ich dann mal losgelegt habe#hicks meistens verlange ich dann von meiner mama das sie mit mir an die frische luft geht, damit ich von der großen weiten und kalten welt auch mal was sehe und kennenlerne#liebdrueck
wenn wir dann wieder da sind,gehts zum papa, und der wird ordentlich attakiert, soooo mit haareziehen(wenn er sie mal nich geschnitten hat) und in den hals kneifen#freu das macht mir einen heiden spaß und der papa hat dann immer sooo ganz rote flecken am hals#kratz
da ich gerade mit zähnchen zu kämpfen habe macht mir meine mama immer dentinox drauf, damit ich bei laune bleibe:-p sollte ich dann doch mal meine gute laune verlieren singen mir meine eltern was vor oder tragen mich meine eltern eben durch die wohnung*das hat auch was*#freu ich freue mich und meine eltern bekommen muskelkater am nächsten von den fast 9kilo die ich schon wiege#hicks
abends wird mir dann der schlafanzug angezogen und dann bekomme ich nochmal die #flasche und dann gehts ab ins bett, wo mir meine mama meine tolle spieluhr nochmal anmacht#cool wenn ich dann für die näöchsten 4-5stunden eingeschlafen bin, schaut sich meine mama meistens was im tv an und mein papa genießt die ruhe:-[#freu in dem der am computer ein bissel zockt#augen
wenn mama und papa dann ins bett gehen,dauert es nich mehr soo lange bis ich dann auch wach werde und schon wieder hunger habe#hicks
so nun habe ich auch mal aus meinem tollen schweren baby alltag geschrieben#schwitz

#dankefürs lesen

liebe grüße kathleen+#babykatharina*22wochen* die mama jetzt mal wieder ziegen muss, was es heißt ein baba zu haben hihi#huepf

Beitrag von kleineute1975 16.03.06 - 16:37 Uhr

Hey das ist ja süß geschrieben. so ähnlich geht es bei uns auch ab, nur mit dem Zahnen ist es im Moment echt nicht so dolle aber naja da muß man wohl durch...

Viel Spaß noch mit deiner Kleinen

Gruss
Ute