Dumme Frage wegen raffiniertem Öl

Archiv des urbia-Forums Stillen & Ernährung.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Stillen & Ernährung

Muttermilch oder Flasche? Was schmeckt kleinen Kindern aufs Brot? Hier könnt ihr Fragen zur Säuglings- und Kleinkindernährung, aber auch zu eurer eigenen Ernährung während der Stillzeit stellen. Unsere Stillberaterin Christina Law-Mclean beantwortet eure Fragen täglich in unserem Expertenforum.

Beitrag von divine86 16.03.06 - 16:45 Uhr

Hallo,

ich hab schon 2 mal im Kaufland nach raffiniertem Öl gesucht, aber es nicht gefunden :-(
Nirgend steht raffiniert oben....kann mir einer sagen was da genau oben steht? Sehe nur natives....kein raffiniertes. Würde am liebsten Rapsöl nehmen.

Lg Susi

Beitrag von gunillina 16.03.06 - 19:57 Uhr

ich habe auch ncoh kein raffiniertes rapsöl gefunden, ich nehme aber auch einfach sonnenblumenöl und distelöl. das gibt es überall (aldi, netto, edeka, tengelmann, real, penny etc.) und ist auch sehr gut. achte darauf, dass das öl raffiniert ist, denn natives greift die organe vom baby an... ich denke mal, wenn einfach gar nix drauf steht, ist es raffiniert... denn "kaltgepresst" MUSS angegeben werden, weil es eben nicht die norm ist...
lg,
gunillina

Beitrag von kascha912 17.03.06 - 09:49 Uhr

Liebe Susi,
ich bin Rapsöl begegnet (heißt Rapso, kommt aus Österreich) auf dem nur "GEPRESST" steht. Wäre es kaltgepresst, stünde das auf jeden Fall drauf. Und auf die ein oder andere Art und Weise sind die logischerweise alle gepresst, so kommt man halt ans Öl dran...

Der Unterschied ist vor allem daß raffinierte unter starker Hitzeeinwirkung (so hat mans mir jedenfalls erklärt) gepresst werden, was den Ertrag deutlich steigert. Gleich viel Raps, sehr viel mehr Öl.

Ach ja, das ist ein Spar, wo ich´s Öl gefunden habe.

- Katja