Hab da mal ne kurze Frage...

Archiv des urbia-Forums Schwangerschaft.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Schwangerschaft

Dein Schwangerschaftstest war positiv und nun ist dein Baby unterwegs? Teile diese aufregende Zeit mit anderen urbia-Müttern. Für wöchentliche Infos zu deiner Schwangerschaft kannst du unseren Schwangerschaftsnewsletter bestellen. 
Kostenlosen Expertenrat erhältst du täglich in unserem Expertenforum "Frag unsere Hebamme".

Beitrag von mauzi72 16.03.06 - 16:50 Uhr

Hallo an alle Kugelbäuche :-D...

bin seit heute in der 28.SSW und habe mittlerweile regelmässige und auch gut spürbare Kindsbewegungen...#freu Seit einigen Tagen jedoch spür ich den Kleinen nur ganz wenig und viel zaghafter...heute so gut wie garnicht...kann das an einem Wachstumsschub liegen..ist das normal?? #kratz

Würd mich sehr über einige Erfahrungen von euch freuen..wünsch euch noch einen schönen Resttag...machts gut...Mauzi + #baby Mini

Beitrag von ae74 16.03.06 - 16:52 Uhr

Hallo Mauzi,

das kann gut sein.
Wenn Babys gerade einen Wachstumsschub durchmachen, verhalten sie sich oftmals ein wenig ruhiger.

Alles Gute,

Andrea + #baby ET + 2

Beitrag von analena 16.03.06 - 16:53 Uhr

Hallo,
ich hatte von Zeit zu Zeit auch das Gefühl, dass sich der Kleine manchmal weniger meldet. Ich glaub auch, dass er dann mehr geschlafen hat - eben der Wachstumsschub. Ich war aber dann trotzdem immer wieder ganz froh, ihn zu spüren, um zu merken, dass alles okay ist. Aber man darf sich wohl nicht verrückt machen lassen.
Dir weiter alles Gute!
Analena (36. SSW)

Beitrag von tagesmutti.kiki 16.03.06 - 16:55 Uhr

Hi,

es kann ein Wachstumsschub sein oder dein Krümmel liegt anders und tritt vielleicht dahin wo du es nicht so stark spürst.

Manchmal halten mein mann und ich unsere Hände auf meinen Bauch und ich merke zwar die Bewegungen an der hand aber nicht am Bauch.

LG KiKi und Lainie 35.SSW