Das perfekte Dinner.....

Archiv des urbia-Forums Medienwelt.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Medienwelt

Für alle Themen aus der bunten Film- und Fernsehwelt, für Diskussionen über Stars und Sternchen, großes und kleines Kino - aber auch für eine tolle Buchempfehlung ist hier der richtige Ort!

Beitrag von bianca153 16.03.06 - 19:40 Uhr

eigentlich kann man zur heutigen Gastgeberin nur sagen : ...... ohne Worte und einfach nur furchtbar.....

Nicht nur, das man das Essen in fast jeder Gaststätte haben könnte, nein, da springt doch wahrhaftig noch eine Katze zwischen dem Essen rum.... einfach nur widerlich.....

Und als krönender Abschluß beleidigt sie auch noch Ihre Gäste bzw. eine Frau.Ein Benehmen hat die Frau, das einen die Spucke weg bleibt.

So, mußte jetzt irgendwie mal meinen Frust oder Ärger über diese Frau los werden.

Hat es auch jemand von Euch gesehn ?

Schönen Abend noch und liebe Grüße Bianca

Beitrag von 1.kruemmel 16.03.06 - 20:02 Uhr

Hallo Bianca
die Folge war doch echt der Hammer #schock
Die erste Staffel war eindeutig niveauvoller, aber das jetzt ist einfach nur Peinlich #augen
Lieben Gruß
Diana

Beitrag von bianca153 16.03.06 - 20:10 Uhr

Hallo Diana

Ja peinlich ist eigentlich noch harmlos ausgedrückt. Nur die heutige Gastgeberin, glaube Mona hieß sie, ist einfach nur furchtbar. Eine Ausdrucksweise und Benehmen hat die, das es nur noch peinlich ist. Da merkt man wirklich, das Sie jahrelang in einer Kneipe gekellnert hat.

...und dann noch das Haar im Essen und die Asche im Saftglas.... :-%

LG Bianca

Beitrag von urmel77 16.03.06 - 20:15 Uhr

Hi,

kann mir einer Verraten wieviele Punkte Mona am Schluß bekam.
Hab ich verpasst. Hoffentlich nicht mehr als Heike, war bis jetzt wirklich die beste. (Finde ich zumindest!)

Find es eine Frechheit das Mona nur wenig Punkte, zwischen 1 und 4, vergeben hat, angeblich weil ihr dies und das nicht gepasst hat und jetzt so eine Nummer hinlegt.

Das mit den Punkten hat sie extra gemacht um ihre Siegchance zu erhöhen, hoffe ihre Rechnung geht nicht auf.

LG

Urmel

Beitrag von bianca153 16.03.06 - 20:44 Uhr

Mona hatte 16 Punkte bekommen. Von mir hätte sie nicht einen einzigen gekriegt....

LG Bianca

Beitrag von gewitterhexchen 16.03.06 - 22:16 Uhr

Wenn ich sie heute hätte bewerten können hätte sie keine Punkte bekommen sondern ich hätte ihr punkte abgezogen . Mindestens eine -10.

Beitrag von trine2006 17.03.06 - 09:55 Uhr

Hey

ALso ich fand Mona schrecklich #augen

Sie hatte bei jedem was zu beanstanden, essen zu kalt, gläser zu leer (die trinkt aber auch ganz schön)
und un dund

Ich dachte bohr jetzt wo Mona heute dran ist kommt das perfekte Dinner und was war nischt.

Ich habe selber einen Hund der viel Haart, aber sowas.

Katzen schnüffeln am essen, Haare in der Suppe, Asche im O-Saft. Aschenbecher überfüllt und dann noch Große Klappe un dkeine Kritik vertragen können.

Freue mich auf heute.

P.S letzte woche hat mir besser gefallen.

Trine

Beitrag von frikkel26 17.03.06 - 14:25 Uhr

Mona ist eben ne typische Berlinerin! Da trifft wirklich jedes Klischee über Berliner im Allgemeinen zu. Mit der so oft fälschlicherweise als liebenswert beschriebenen Berliner Schauze! Gruselig!
Sorry, aber bis jetzt kommen Berliner in jedem Reality-Format im Fernsehen schlecht weg, weil sie oft unfreundlich, großmaulig und ungebildet rüber kommen.
Ich hoffe ja auf Ruben! Ich glaube, der reißt es raus!
Frikkel (die selber zu lange in Berlin gelebt hat)