Abnehmen nach Schwangerschaft mit Kohlsuppe ??

Archiv des urbia-Forums Baby.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Baby

Erhaltet hier Tipps für das süßeste Baby der Welt und diskutiert mit anderen jungen Eltern über euer neues Leben. Informationen zu allen Themen rund um euer Baby erhaltet ihr im Magazin. Alles zur Entwicklung Ihres Babys findet ihr in unserem Babynewsletter

Beitrag von chila9 16.03.06 - 19:55 Uhr

Hallo ! Ich habe in der Schwangerschaft 26 Kg zugenommen :-(
Jetzt nach 5 Monaten, sind leider immer noch 16 Kg zuviel und ich bekomme die Kilos einfach nicht weg :-(
Hat evtl. jemand von Euch Erfahrungen mit der berühmten Kohlsuppe ???
Falls ja, wie oft am Tag soll diese gegessen werden und nur Suppe oder auch mal was anderes ???
Freue mich auf Eure Antworten.
Gruß Tanja

Beitrag von cyber4711 16.03.06 - 19:59 Uhr

hallo tanja

bei dieser diät solltest du nur!!! diese suppe essen.....!
sie schmeckt auch gut,abe rglaube mir wenn du 2 tage lang nur kohlsuppe gegessen hast dann würgst du schon beim anblick....es ging bis jetzt jedem so !
es ist auch viel schnippelei finde ich für die biotonne danach *lach*
lg bianca

(da mach ich lieber FDH ) ;-)

Beitrag von regeane 16.03.06 - 20:08 Uhr

Hi Du!

Da gibts im Internet x rezepte, die alle ganz unterschiedlich (ich finde lecker) schmecken! einfach mal googeln, 5 suppen #koch und einfrieren und #mampf!

ich hab eine woche lang nur die Suppe gegessen und grad zum Frühstück wars hart ;-) Habe dann aufgehört, aber einen versuch ist es sicher wert!

Liebe Grüße,
Regeane mit Ronja (*30.10.2005)

Beitrag von rotersand82 16.03.06 - 20:35 Uhr

Huhu
ich werde am Montag mit der Suppe starten!!!
Erhoffe mir davon meine letzen fest sitzenden Kilos los zu werden!
Ich habe ein Rezept gefunden wo man an jedem tag inder Woche etwas anders mit dazu essen darf. Mal Bananen weil die den heißhunger nehmen sollen und man nur grünes Gemüse und sowas
Ich hoffe ich halte durch! Fang doch auch am Montag an dann können wir uns gegenseotig motivieren :-)
Ich wünsche Dir viel Glück!
LG Nicole