So meine Tochter war nun mit beim Frauenarzt....grins...

Archiv des urbia-Forums Kleinkind.

Hier geht es in die aktuelle Version dieser Seite. Nimm dort aktiv am Diskussionsgeschehen teil.

Forum: Kleinkind

Das Leben mit kleinen Kindern ist wunderschön, nie langweilig aber auch ziemlich anstrengend. Da können Tipps von anderen Müttern oder Vätern viel Erleichterung und Hilfe in den Alltag bringen. Viele Infos rund um euer Kleinkind  (z.B. Kinderkrankheiten) findet ihr auch in unserem Magazin.

Beitrag von lara78 16.03.06 - 20:07 Uhr

...und hat sich schlapp gelach tdie kleine Hexe#freu.Sass ganz brav neben dem Untersuchungsstuhl und brach in schallendes Gelächter aus,na dankeschön.Ach ja und dann fragte sie immer wiede:Mama,was macht der denn da??#freu es war wirklich amüsant und gar kein Problem.Danke nochmal an alle die mir geantwortet haben.
LG lara

Beitrag von lisama 16.03.06 - 20:11 Uhr

"lol" das find ich schön.#huepf#huepf

Beitrag von deoris 16.03.06 - 20:40 Uhr

*GG* wie süüüß !#freu

Beitrag von angel06 16.03.06 - 20:57 Uhr

Ich nehm meine Tochter schon immer mit zum Arzt, egal ob Frauenarzt, Zahnarzt usw. Da überleg ich gar nicht erst. Zumal die Kleinen so alles kennenlernen.


angel



Beitrag von lara78 16.03.06 - 21:05 Uhr

Hallo,
ja solange sie im Wagen sass ging das auch.Nur bei einer Zahnbehandlung,wie machst du das dann??#kratz.Meine bleibt nicht bei der Sprechstundentante,sie schrie immer nur und wollte auf meinen schoss (bisschen blöd beim Frauenarzt:-p).Und das letzte malals ich sie mithatte nahm sie dem armen mann die halbe Praxis auseinander.ja und jetzt ist sie über 2 Jahre alt und ich wusste nicht ob ich ihr den "Anblick"antun kann,wenn du verstehst??nachher hat sie ein Trauma oder keine Ahnung,will nachahmen und steckt sich wer weiss was in die schnecke (der Arzt untersucht ja auc an meiner scheide und führt Instrumente ein),aber wie gesagt es hat alles geklappt#pro und lustig wars auch noch.
LG lara

Beitrag von melanie007 16.03.06 - 22:57 Uhr

hi,
da hab ich auch ne schöne geschichte:-)

Meine Schwiegermutter erzählte mir, dass sie meinen Mann als er 6 Jahre alt war, mitgenommen hat zum Frauenarzt. Als er gesehen hat, dass Der "MANN" da was an seiner Mama unten macht, hat er nur noch laut aufgeschrien "Hey lass meine Mama in Ruhe. So Mama das sag ich dem Papa......:-[
Den ganzen Weg bis nach Hause und auch noch zu Hause hat er kein Wort mit seiner Mama geredet. Als sein Papa dann nach Hause kam, verpetzte er gleich alles und mein Schwiegervater ist nur umgekippt und hat sich gekugelt vor lauter #freu ......
Tja war auch ganz lustig wie sie es erzählt hat:-)

liebe grüsschen
mel

Beitrag von sirue 17.03.06 - 22:55 Uhr

Hi Melanie,

total süsse Geschichte. Habe mich fast gekugelt vor lachen!! #freu

LG Silke u. Nina 24 M